Franz Gertsch — Ein Raum in Ultramarin

Franz Gertsch · Blauer Waldweg (Campiglia Marittima), 2021, Eitempera auf ungrundierter Baumwolle, 180 x 263 cm. Foto: Dominique Uldry

Franz Gertsch · Blauer Waldweg (Campiglia Marittima), 2021, Eitempera auf ungrundierter Baumwolle, 180 x 263 cm. Foto: Dominique Uldry

Besprechung

Blau und monumental, so präsentiert sich aktuell der Hauptsaal im Museum Franz Gertsch. Der Namensgeber des Hauses ist seit 2019 in seinem Alterswerk in eine neue «blau-ultramarine Phase» eingetreten – ein lang gehegter Wunsch und eine neue Form der monochromen Malweise, wie er im Gespräch erläutert.

Franz Gertsch — Ein Raum in Ultramarin

Den vollständigen Text finden Sie in der aktuellen Print-Ausgabe des Kunstbulletins und 30 Tage nach dem Erscheinungstermin hier online. Zum Abo: www.artlog.net/account

Bis 
29.08.2022
Ausstellungen/Newsticker Datum Typ Ort Land
Franz Gertsch — blau 19.03.202228.08.2022 Ausstellung Burgdorf
Schweiz
CH
Autor/innen
Adrian Dürrwang
Künstler/innen
Franz Gertsch

Werbung