Schweizer Skulptur seit 1945 — Gewinnbringende Überforderung

Schweizer Skulptur seit 1945, Ausstellungsansicht Aargauer Kunsthaus, Aarau. Foto: René Rötheli

Schweizer Skulptur seit 1945, Ausstellungsansicht Aargauer Kunsthaus, Aarau. Foto: René Rötheli

Schweizer Skulptur seit 1945, Ausstellungsansicht Aargauer Kunsthaus, Aarau. Foto: René Rötheli

Schweizer Skulptur seit 1945, Ausstellungsansicht Aargauer Kunsthaus, Aarau. Foto: René Rötheli

Besprechung

150 Künstlerinnen und Künstler und über 230 Werke: Wie soll man da die Übersicht gewinnen? Genau das ist die Intention der Schau ‹Schweizer Skulptur seit 1945› im Kunsthaus Aarau. ­Peter Fischer, Gastkurator, und Anouchka Panchard recherchierten gründlich – auf die Gefahr hin, das Publikum zu überfordern.

Schweizer Skulptur seit 1945 — Gewinnbringende Überforderung

Den vollständigen Text finden Sie in der aktuellen Print-Ausgabe des Kunstbulletins und 30 Tage nach dem Erscheinungstermin hier online. Zum Abo: www.artlog.net/account

Bis 
26.09.2021

→ ‹Schweizer Skulptur seit 1945›, Aargauer Kunsthaus, bis 26.9.; Katalog, mit Texten von M. Burki, Chr. Doswald, P. Fischer, A. Panchard, P. Schneemann u.a., Snoeck 2021 
www.aargauerkunsthaus.ch

Werbung