Vanitas

Austin Zucchini-Fowler · Angel with Gloves / Health Care Hero, 2020, fotografiert in Denver, Reproduktion

Austin Zucchini-Fowler · Angel with Gloves / Health Care Hero, 2020, fotografiert in Denver, Reproduktion

Hinweis

Vanitas

Einsiedeln — Ein langgestreckter Raum, weisse Decke, dunkle Stützen, quer über dem Parkettboden ein künstlicher Wald: ‹Vanitas› schimmert durch die Stämme. Mit dieser Ausstellung aus vielen lokal verankerten Exponaten lässt uns das FRAM Museum nachdenken über unser Verhältnis zum Leben und zum Tod und wie wir trotz aller Bemühungen täglich mit unserer Vergänglichkeit konfrontiert werden. Wie nahe Leben und Tod beieinander liegen, zeigen Briefe von Soldaten aus katholischen Ländern und Gegenden Europas mit Fotos und der Bitte, sie in der Gnadenkapelle des Klosters neben die Schwarze Madonna zu legen, um Schutz vor den Gefahren des Krieges zu erbitten. Seit dem 24. Februar erhalten diese Zeitdokumente neue Dringlichkeit. Auch Schutzengel müssen sich neu positionieren – Halo und barocke Pausbacken reichen nicht mehr. Es braucht Boxhandschuhe, um sich durchsetzen zu können, und eine Maske als Schutz vor Keimen. Nicht zufällig trägt die Heldin von Austin Zucchini-Fowler Spitalkluft. Wir mögen heute über Taschenheilige und Agnus Dei aus dem Wachs der Osterkerzen des Petersdoms lachen, aber Hand aufs Herz: Wie viele Talismane aus Polyesterplüsch baumeln von Rucksäcken, Rollkoffern und Laptoptaschen? Und an wie vielen Armaturenbrettern klebt als Schutz eine gesegnete Christophorus-Medaille?

Bis 
16.10.2022

→ FRAM Museum, bis 16.10.; mit Rahmen­programm und Theater ↗ www.fram-einsiedeln.ch

Institutionen Land Ort
FRAM Museum Schweiz Einsiedeln
Ausstellungen/Newsticker Datum Typ Ort Land
Vanitas 18.08.202216.10.2022 Ausstellung Einsiedeln
Schweiz
CH
Autor/innen
Thomas Schlup
Künstler/innen
Austin Zucchini-Fowler

Werbung