Zürich, 10.-24.9.16: Toni! Festival der Künste und des Designs

Toni-Areal von der Pfingstweidstrasse aus. Foto: Betty Fleck © ZHdK

Toni-Areal von der Pfingstweidstrasse aus. Foto: Betty Fleck © ZHdK

Zürich, 10.-24.9.16: Toni! Festival der Künste und des Designs

Vom 10. bis 24. September 2016 findet im Toni-Areal das Festival der Künste und des Designs «Toni!» statt. Während zwei Wochen zeigen Angehörige der Zürcher Hochschule der Künste Höhepunkte aus Design, Musik, Kunst, Tanz, Theater, Film, Art Education und disziplinenübergreifenden Formaten. Am Samstag, 24. September, lädt die ZHdK ab 11 Uhr zum Tag der offenen Tür mit anschliessender Party ein. Weitere Informationen und das Programm sind ersichtlich unter www.zhdk.ch/tonifestival <http://www.zhdk.ch/tonifestival> .  

Das Festival «Toni!» besteht aus drei Teilen: den ZHdK Highlights, dem ZHdK Day und der ZHdK Night. Alle Veranstaltungen finden im Toni-Areal an der Pfingstweidstrasse 96 in Zürich statt, der Eintritt ist kostenlos.
 
Vielfältige Arbeiten von Studierenden, vom 10. bis 24. September
An den ZHdK Highlights werden vom 10. bis 24. September Arbeiten von Studierenden präsentiert, die im vergangenen Studienjahr entstanden sind. Täglich wird mittags und abends ein reichhaltiges Programm an Konzerten, Tanzaufführungen, Theaterstücken, Diskussionen und Kurzfilmen gezeigt. Die Besucherinnen und Besucher erwartet zudem eine Ausstellung, die sich über vier Räume erstreckt und täglich von 12 bis 20 Uhr geöffnet ist. Die ausgestellten Arbeiten reichen von der Webdoku über die Geschichte eines Ex-Junkies über die künstlerische Annäherung an Architektur bis zur immersiven Zeitreise vom Mittelalter bis heute.
 
Offene Türen und Tanzen bis in die Nacht am Samstag, 24. September
Am Samstag, 24. September, öffnet die ZHdK die Türen des Toni-Areals für den ZHdK Day. Ab
11 Uhr können die Besucherinnen und Besucher an Rundgängen die Geschichte des Toni-Areals kennenlernen, in Tanzproben reinschauen, in Workshops eine Bar oder Minimöbel bauen, Entstehungsprozesse der Bildenden Kunst verfolgen, neue Games entdecken, Konzerte hören oder Kurzfilme schauen. Das Programm eignet sich für Personen jeden Alters. Fürs leibliche Wohl sorgen die Gastrobetriebe des Toni-Areals sowie verschiedene Bars und Foodtrucks.
 
Ab 21 Uhr startet im Musikklub Mehrspur und in der Kaskadenhalle die ZHdK Night. Während im Mehrspur eine 16-köpfige Big Band das Publikum zum Toben bringt, verwandeln DJs die Kaskadenhalle in einen Dancefloor.
 
«Toni!» wird unterstützt vom Migros Kulturprozent und der Zürcher Kantonalbank.

Ausstellungen/Newsticker Datum Typ Ort Land
Toni! Festival der Künste und des Designs 10.09.201624.09.2016 Event Zürich
Schweiz
CH

Werbung