Interview | Zurich Film Festival 2021 | Harald Naegeli – Der Sprayer von Zürich

Interview | Zurich Film Festival 2021 | Harald Naegeli – Der Sprayer von Zürich

Künstler oder öffentliches Ärgernis?

Diese Frage provoziert Harald Naegeli, seit er 1977 seine erste Strichfigurenzeichnung an eine öffentliche Mauer sprayte. Während die Staatsanwaltschaft dem Sprayer von Zürich 1983 mit internationalem Haftbefehl auf den Fersen war, ist er für viele andere ein Pionier der Street Art. Heute, mit über 80 Jahren, ist er aus dem Düsseldorfer Exil nach Jahrzehnten in seine Heimat zurückgekehrt, wo er seine Hassliebe mit der Stadt Zürich wieder aufleben lässt.
Künstler/innen
Harald Naegeli

Werbung