Kulturpreis Kanton Thurgau 2018 | Judit Villiger

Kulturpreis Kanton Thurgau 2018 | Judit Villiger

Der Kulturpreis 2108 des Kantons Thurgau geht an Judit Villiger, bildende Künstlerin und Kunstvermittlerin aus Steckborn. 
 
Judit Villiger ist eine vielseitige Künstlerin, die sich in unterschiedlichen Medien ausdrückt und mit ihrem Werk die Welt immer wieder neu ordnet. Judit Villigers Arbeit weist eine grosse Bandbreite auf, von der Zeichnung, der Ölmalerei, Mischtechniken mit digitaler Bearbeitung bis zu raumfüllenden Installationen und Interventionen im Aussenraum. Ihr jüngstes Kunstprojekt ist das Haus zur Glocke in Steckborn, wo sie seit zwei Jahren kuratorisch und als Kunstvermittlerin tätig ist.
 
Der Kulturpreis 2018 wurde am 12. September in einer öffentlichen Feier in Frauenfeld in der Eisenwerk Shedhalle an Judit Villiger übergeben.
Künstler/innen
Judit Villiger

Werbung