Napoleonmuseum Thurgau | Wir waren auch dabei

Napoleonmuseum Thurgau | Wir waren auch dabei

Schweizer Männer im «Grossen Krieg». In einer Ausstellung werden Fronterfahrungen von Soldaten aus der Schweiz im Ersten Weltkrieg thematisiert.
Die aktuelle Sonderausstellung im Napoleonmuseum Thurgau beleuchtet ein vergessenes Kapitel europäischer Geschichte: Mehr als 50‘000 aus der Schweiz stammende Soldaten kämpften im Ersten Weltkrieg auf deutscher Seite. Eine Ausstellung zu Fronterfahrungen der Soldaten aus der Schweiz am Beispiel des Konstanzer Regiments.            

Werbung