Uster | Kunst am Bau - Kunst im Ohr | 22 Positionen

Uster | Kunst am Bau - Kunst im Ohr | 22 Positionen

Die Stadt Uster lädt gemeinsam mit 22 Künstler*innen zu einem besonderen Spaziergang für Aug und Ohr ein.

«Kunst am Bau – Kunst im Ohr» ist ein bewegender Rundgang, der 22 Kunstbauwerke in Uster in einem neuen Projekt verbindet. Um Spaziergänger*innen einen neuen Zugang zu den alltäglichen Gefährten zu ermöglichen, wurden ausgewählte Ustermer Künstler*innen eingeladen, auf die Kunst am Bau mit einem Klangstück auf Audio- oder eine Videodatei zu reagieren. Vor Ort über einen QR-Code abrufbar, verbinden sich ihre künstlerischen Arbeiten mit der Kunst am Bau.

Werbung