CALL FOR ARTISTS: Kunststipendium September 2021

CALL FOR ARTISTS: Kunststipendium September 2021

25.08.2020 to 31.10.2020
Advert
Scholarships, workshops, competitions
City 
Wiesbaden-Frauenstein, Deutschland

CALL FOR ARTISTS 

 

Kunststipendium September 2021 

Die Harald Knettenbrech Stiftung schreibt für den September 2021 ein Aufenthaltsstipendium auf dem Hof Armada in Wiesbaden aus, auf das sich Kunstschaffende aus dem Bereich Bildende Kunst, mit dem Schwerpunkt Holzarbeiten, bewerben können. 

Zugelassen sind alle Bewerbungen, die während des Stipendienaufenthalts ein konkretes künstlerisches Projekt realisieren. 

Die Harald Knettenbrech Stiftung hat sich die Förderung von Kunst und Kultur zum Ziel gesetzt. Der Sitz der Stiftung ist der Hof Armada in Wiesbaden. Der Hof Armada befindet sich am westlichen Stadtrand Wiesbaden im Stadtteil Frauenstein und grenzt eingebettet in Obstplantagen, Weinbergen und Wald an den Rheingau. Mit diesem Stipendium soll künstlerischen Menschen eine kreative und erholsame Zeit im Rhein-Main-Gebiet ermöglicht werden. Die Stipendiat_innen werden durch das Kuratorium der Stiftung ausgewählt. Sie erhalten einen 2-wöchigen kostenfreien Aufenthalt und Unterkunft in einem Apartment auf dem Hof Armada sowie freie Arbeitsmöglichkeiten in Werkstätten, Scheunen sowie auf dem Hofgelände in diesem Zeitraum. Es handelt sich um ein erstes Förderprojekt der Stiftung in diesem Zusammenhang, mit dem Ziel zwei bis drei Stipendiat_innen zu gewinnen, welche Freude daran haben in diesem Rahmen tätig zu werden. 

 

Teilnahmeberechtigung 

Teilnahmeberechtigt sind Menschen ab 18 Jahren. Es gibt keine weitere Altersbeschränkung. 

 

Bewerbung 

Die Bewerbungsunterlagen können bis zum 31. Oktober 2020 per Mail an: c.staebe@hof-armada.com gesendet werden. 

 

Bewerbungsunterlagen 

Es wird um folgende Angaben gebeten: 

  • • Vor- und Zuname, Wohnadresse, Telefon, Mailadresse 
  • • Website, sofern vorhanden 
  • • Geburtsdatum und Geburtsort, ggf. Kurzvita 
  • • Titel des Vorhabens, an dem während des Stipendiums gearbeitet wird, max. 80 Zeichen. 
  • • Motivation und Beschreibung des Vorhabens, an dem während des Stipendiums gearbeitet wird, max. 1.500 Zeichen. 
  • • Illustration oder Auswahl eigener künstlerischer Arbeiten 

 

Rahmenbedingungen 

  • • Das Kuratorium der Harald Knettenbrech Stiftung entscheidet im Verlauf des Novembers 2020 über die Vergabe des Stipendiums. Die Entscheidung wird Ende November 2020 bekannt gegeben. Die Bewerber_innen werden per Mail über das Ergebnis des 
  • Auswahlverfahrens benachrichtigt. Die ausgewählten Stipendiat_innen werden auf der Homepage der Stiftung bekannt gegeben: https://www.hof-armada.com/hkstiftung/
  • Ermöglicht wird ein 2-wöchiger kostenfreier Aufenthalt und Unterkunft in einem Apartment auf dem Hof Armada. 
  • Absprache bzgl. benötigtem Material und Werkzeug 
  • Der Zeitraum für das Aufenthaltsstipendium wird auf September 2021 in Absprache mit den Stipendiat_innen festgelegt. Die Festlegung soll spätestens bis zum 30. November 2020 erfolgen.
  • Die in dem Zeitraum entstandenen Arbeiten sollen von der Harald Knettenbrech Stiftung auf Verhandlungsbasis erworben werden und am Hof verbleiben. 
  • Die eingereichten Unterlagen sowie die persönlichen Daten werden ausschließlich zur Stipendiumsvergabe verwendet und Dritten nicht zugänglich gemacht. 
  • Durch die Teilnahme und die Einreichung von Unterlagen leiten sich keinerlei Ansprüche gegenüber der Harald Knettenbrech Stiftung ab. 
  • Die ausgewählten Stipendiat_innen erklären sich bereit die Öffentlichkeitsarbeit der Stiftung zu unterstützen. Es werden ggf. Fotos oder Filmaufnahmen von ihrer Arbeit und dem Werk durch Presse oder Personal der Stiftung gemacht und beispielsweise auf der Stiftungs-Homepage oder in der Zeitung veröffentlicht. 

Präsentation 

Die Stipendiat_innen erhalten die Möglichkeit, eigene Arbeiten im Rahmen einer Ausstellung oder Veranstaltung öffentlich vorzustellen. Die im Rahmen des Stipendiums entstandenen Arbeiten verbleiben am Hof. 

 

Ansprechpartnerin 

Claudia Stäbe – Sozialvorstand der Harald Knettenbrech Stiftung 

Hof Armada 1 

65201 Wiesbaden-Frauenstein 

c.staebe@hof-armada.com 

www.hof-armada.com // www.facebook.com/hofarmada 

Tel.: +49 611 723 877 513 

Fax.: +49 611 723 877 520

Advertisement