Leonie Brandner

Leonie Brandner, mix objects

Leonie Brandner, mix objects

Leonie Brandner

Gebrauchsanweisung für Felsen

Event type 
Exhibition
Date 
14.02.2020 to 20.03.2020
Information 

Das Eck wird zur Bühne für Dinge. Leonie Brandner nutzt die Tatsache, dass das ECK mit seinem grossen Fenster von der Strasse her auf einen Blick zu erfassen ist. Auf dieser Bühne ereignet sich Surreales. Ein Löffel, unifarbig, riesengross, handgeformt und dadurch universell, eine Tasse ebenso, beides unbrauchbar für den hungrigen oder durstigen Menschen, ein orangener Blob und felsenförmige Hohlobjekte aus Papiermaché treiben ihr Unding und kreieren eine eigene (Atmo)-Sphäre. 

 

Die Gegenstände hat Leonie Brandner aus Pappmaché und Keramik gefertigt; sie legt, hängt diese in den Raum, der mit mobilen, den kleinen Kunstraum ECK strukturierenden Holzelementen möbliert ist. «Ein kunterbuntes Assortiment aus mehr oder weniger abstrahierten, grossen und übergrossen Objekten tummelt sich fröhlich nebeneinander und erinnert weit entfernt an ein kurioses Wohnzimmer oder vielleicht an eine nicht ganz homogene Wohngesellschaft», schreibt Leonie über ihre geplante Inszenierung. 

 

Leonie Brandner interessiert sich dafür, welche Bedeutung Alltagsobjekte für uns haben. Interieurs, Texte und präzise Fragestellungen stehen intuitiven Gesten und Setzungen gegenüber. So entstehen Welten, die sich zwischen Intellektualität und Traumwelt verorten. Für ihre künstlerischen Recherchen und Befragungen nutzt sie unterschiedliche Medien wie Video, Fotografie, grafische und skulpturale Techniken. Für die Installation im ECK konzentriert sich Leonie Brandner auf die Wirkung der skulpturalen Elemente und deren Farbigkeit im Raum. An zwei perfomativen Anlässen lässt sie ihre wesenhaften Objekte sprechen. Sie werden uns erzählen, wozu sie gebraucht werden, wie sie von uns Menschen gefertigt, geschätzt und verbraucht werden und wie ihr Verhältnis untereinander und zu unserer Spezies ist. Hören wir den Dingen zu, bekommen wir einen Eindruck vom Denken und den Anliegen Leonie Brandners, die sich über die Existenz der Dinge zu Themen wie Gemeinschaft, Familie, Zusammenleben und Älterwerden äussert. 

 

 

Address 
Ecke Metzgergasse / Zollrain
5000 Aarau
Switzerland
AddToAny buttons 
Artist(s)
Leonie Brandner

Advertisement