Taro Izumi ­— Solaris sehen

Taro Izumi · Cloud (licking the air), 2020, Ausstellungsansicht Museum Tinguely. Foto: Gina Folly

Taro Izumi · Cloud (licking the air), 2020, Ausstellungsansicht Museum Tinguely. Foto: Gina Folly

Taro Izumi · Tickled in a dream … maybe?, 2017, Holz, Glühbirne und 2-Kanal-Videoinstallation, Masse variabel, Ausstellungsansicht Museum Tinguely. Foto: Gina Folly

Taro Izumi · Tickled in a dream … maybe?, 2017, Holz, Glühbirne und 2-Kanal-Videoinstallation, Masse variabel, Ausstellungsansicht Museum Tinguely. Foto: Gina Folly

Besprechung

Der japanische Künstler Taro Izumi bezieht sich in der Ausstellung ‹ex› auf Covid-19. Kugeln in Plexiglas, ein leerer Theatersaal und funktionslose Roboter erzählen davon. Absurde Bilder und kühne Kombinationen konfrontieren das Publikum mit der ­Condition humaine, Erinnerungen und dem eigenen Verhalten.

Taro Izumi ­— Solaris sehen

You can find the complete text in the current print issue or 30 days after publication date here online. Subscription at www.artlog.net/account

Until 
15.11.2020
Exhibitions/Newsticker Date Type City Country
Taro Izumi. Ex 02.09.2020 to 15.11.2020 Exhibition Basel
Schweiz
CH
Artist(s)
Taro Izumi
Author(s)
Ursula Meier

Advertisement