Museum für Kommunikation Bern

Museum für Kommunikation Bern

Type 
Museum
Address 
Helvetiastr. 16
3006 Bern
Switzerland
Phone
Public: 
+41 31 357 5555
Opening Hours 

Di.-So. 10 - 17 Uhr

Institution museum pass description 
Free access with Swiss Museum Pass and Raiffeisen Card
AddToAny buttons 
Exhibitions/Newsticker Datesort ascending Type City Country
Schweinehunde und Spielverderber – Die Ausstellung über Hemmungen 15.11.2019 to 02.08.2020 Exhibition Bern
Schweiz
CH
Gezeichnet 2018: Die besten Schweizer Pressezeichnungen des Jahres 14.12.2018 to 10.02.2019 Exhibition Bern
Schweiz
CH
Sounds of Silence 09.11.2018 to 07.07.2019 Exhibition Bern
Schweiz
CH
Gezeichnet 2017 15.12.2017 to 28.01.2018 Exhibition Bern
Schweiz
CH
Sommer-Fest: Das Neue Museum für Kommunikation 19.08.2017 Event Bern
Switzerland
CH
Museumsnacht Bern 17 17.03.2017 to 18.03.2017 Event Bern
Schweiz
CH
Danse macabre 15.10.2016 to 25.11.2016 Exhibition Bern
Switzerland
CH
Danse macabre. Der Totentanz in der zeitgenössischen Kunst 14.10.2016 opening Bern
Switzerland
CH
Dialog mit der Zeit 13.11.2015 to 10.07.2016 Exhibition Bern
Switzerland
CH
Oh Yeah! Popmusik in der Schweiz 14.11.2014 to 19.07.2015 Exhibition Bern
Switzerland
CH
Die Schweiz und der Erste Weltkrieg 21.08.2014 to 09.11.2014 Exhibition Bern
Switzerland
CH
Rituale. Ein Reiseführer zum Leben 08.11.2013 to 20.07.2014 Exhibition Bern
Switzerland
CH
21 Erinnerungen ans Erwachsenwerden 30.08.2013 to 27.10.2013 Exhibition Bern
Switzerland
CH
«Wo bisch?» Handy macht mobil 15.10.2010 to 03.07.2011 Exhibition Bern
Switzerland
CH
50 Jahre Fernsehen in der Schweiz 19.09.2003 to 31.12.2003 Exhibition Bern
Switzerland
CH
Pixel, Prints, Pigmente 18.08.1999 to 26.09.1999 Exhibition Bern
Switzerland
CH
Rot-Weiss-Blau 30.10.1998 to 31.01.1999 Exhibition Bern
Switzerland
CH
Gesucht. Menschenbilder in der Polizeifahndung 01.01.1990 to 23.08.1998 Exhibition Bern
Switzerland
CH
Show more

Videos

Erleben Sie das Luxusgut Stille! Eine dreidimensionale Ausstellung bietet Ihnen eine wunderbare Auszeit. Eine Erfahrung, die sich lohnt. 
 
Stille wird immer kostbarer. Denn unsere Aufmerksamkeit ist heute pausenlos gefordert: Event hier, Meeting dort, überall blinkt, klingelt und lärmt es. Kein Wunder, dass Stille im ersten Moment ungewöhnlich und irritierend auf uns wirkt. Dabei ruht in ihr eine enorme Energie, aus der wir Kraft, Erkenntnisse und Kreativität schöpfen können. «Sounds of Silence» bietet diese Stille und ist gleichzeitig ein eindrückliches Hörerlebnisse.
Eine Ausstellung über Hemmungen! In einem Erlebnisrundgang werden wir mit diesem zutiefst menschlichen Thema lustvoll konfrontiert. 
 
Wir alle kennen das Gefühl: Plötzlich wird es unangenehm. Darf man das sagen? Was denken die anderen? Mal ereilt es uns mächtig und deutlich als Lampenfieber vor einem Auftritt, mal diskret und leise, wenn wir beim Flirten den Blick abwenden. In der Ausstellung Schweinehunde und Spielverderber stellen wir uns den Hemmungen und beleuchten ein Phänomen, das unser Zusammenleben und unsere Kommunikation subtil aber nachhaltig beeinflusst. Hier kommen Gehemmte und Hemmungslose auf ihre Kosten.

Advertisement