Die grossen Kontroversen zum Verkehr

Die grossen Kontroversen zum Verkehr

Type d'évènement 
conversation / conférence
Date 
11.04.2019 19:00 - 21:00
Information 

Diskussion mit Zeitzeugen zu den Auseinandersetzungen um die Zürcher Verkehrsprojekte der 1960er und 1970er Jahre, von der U-Bahn über das Expressstrassen-Ypsilon und den Milchbucktunnel bis zur Westtangente. Erfahrungsberichte zu historischen Abstimmungsschlachten, Gegenentwürfen und Aktionen, die zu einem Umdenken in der Stadtentwicklung geführt haben. Mit einem aktuellen Fokus auf den Rosengartentunnel.

Mit:

- Simone Brander; Quartierbewohnerin und Präsidentin IG Westtangente Plus

- Peter Hotz; Verkehrsplaner, Komitee gegen die U-Bahn

- Hannes Lindenmeyer; Geograph & Quartieraktivist, Quartiergruppe Westtangente & GAM

- Urs Sekinger; Ethnologe, Weder Trugg no Bunnel

- Ueli Zbinden; Architekt

Adresse 
Höschgasse 3
8008 Zürich
Suisse
AddToAny buttons 

Publicité