Emmanuel Van der Auwera

Emmanuel Van der Auwera, VideoSculpture XIV (Shudder), 2017, installation view,Courtesy Emmanuel Van der Auwera and Harlan Levey Projects

Emmanuel Van der Auwera, VideoSculpture XIV (Shudder), 2017, installation view,
Courtesy Emmanuel Van der Auwera and Harlan Levey Projects

Emmanuel Van der Auwera

Seeing is Revealing

Type d'évènement 
exposition
Date 
14.05.2022 - 07.08.2022
Information 

Der belgische Künstler Emmanuel Van der Auwera ist mehr als nur ein aufmerksamer Beobachter unserer Zeit. In seiner ersten Einzelausstellung in der Schweiz präsentiert er eindrücklichen Bildwelten, die unsere Wahrnehmung auf die Probe stellen.

Seeing is Revealing – das Sehen als Enthüllen, als Aufdecken von etwas Zugrundeliegendem zieht sich wie ein roter Faden durch sein Werk. In seinen raumgreifenden Videoinstallationen widmet Van der Auwera sich Fragen der Wahrnehmung – vom medial vermittelten Erleben einer durch das Smartphone gesehenen Welt bis hin zu den Bildern, die von intelligenten Maschinen stammen. Er bezieht sich dabei oft auf reale Ereignisse, nutzt bestehendes Material aus dem Internet, das er neu sortiert, auf seine Bedeutung hin dekonstruiert und zu eindrücklichen ästhetischen Bildtableaus transformiert. Für seine erste Einzelausstellung in der Schweiz hat Van der Auwera gleich mehrere neue Arbeiten produziert, die im HEK zum ersten Mal zu sehen sein werden.

Eröffnung: 13.05.2022

Öffentliche Führungen: Jeden Sonntag um 15:00 Uhr auf Deutsch.

Adresse 
Freilager-Platz 9
4142 Basel/Münchenstein
Suisse
AddToAny buttons 

Publicité