It's a … Women's Women's Women's world!

It's a … Women's Women's Women's world!

Sichtbarkeit der Künstlerinnen - eine Dauerausstellung

Type d'évènement 
exposition
Date 
15.09.2021 - 31.12.2021
Information 

Ab dem 15. September hat «Karl der Grosse» eine Dauerausstellung! «It's a… Women's Women's Women's world!» ist in Kooperation mit der Kunsthistorikerin Bettina Meier-Bickel entstanden und zeigt eine Auswahl an Kunstwerken von Künstlerinnen der Kunstsammlung der Stadt Zürich.

Das Themenspektrum der 13 Künstlerinnen unterschiedlicher Generationen ist breit. Arbeiten in allen möglichen Medien - Malerei, Skulptur, Zeichnung, Fotografie und Video – zu verschiedenen Thematiken werden im Bistro und in den Räumlichkeiten des Hauses präsentiert. Identität, Individualität, Vergänglichkeit, Körperlichkeit und das Hinterfragen von Realitäten werden auf unterschiedlichste Weise angegangen. Es werden Werke von Delphine Chapuis Schmitz, Barbara Davatz, Clare Goodwin, Daniela Keiser, Zilla Leutenegger, Verena Loewensberg, Manon, Pipilotti Rist, Katja Schenker, Shirana Shahbazi, Loredana Sperini, Milva Stutz und Annelies Štrba gezeigt.

Neben dem 50-jährigen Jubiläum des Frauenstimm- und Wahlrechts in der Schweiz hat auch die von Frauen geprägte Geschichte des Hauses selbst, den Anstoss zur Ausstellung gegeben. Die erste Stadträtin Emilie Lieberherr sowie weitere Pionierinnen haben dieses Haus seit Jahrhunderten mitgeprägt. So war beispielsweise 1894 der von gutbürgerlichen Frauen gegründete Zürcher Frauenverein auf der Suche nach einem geegneten Speiselokal. Es war oberstes Ziel des Vereins, den damals herrschenden Alkoholismus der Männer zu bekämpfen. Im Karli, wie das Debattierhaus früher genannt wurde, wurden sie fündig. Es war oberstes Ziel des Vereins, den damals herrschenden Alkoholismus der Männer zu bekämpfen.

Mit dieser Ausstellung wollen wir Pionierinnen ehren, ihnen weiterhin eine Plattform geben und ihre Sichtbarkeit erhöhen.

Am 6. Oktober um 17 Uhr und am 27. November um 11 Uhr bieten wir Führungen für CHF 5 an.

In Kooperation mit Bettina Meier-Bickel und der Kunstsammlung der Stadt Zürich

Eintritt frei

Die Dauerausstellung ist frei zugänglich von Mo – Sa von 8 – 22 Uhr

Adresse 
Kirchgasse 14
8001 Zürich
Suisse
AddToAny buttons 

Publicité