Von Insel zu Insel *Fabrica de Arte Havanna*

Von Insel zu Insel *Fabrica de Arte Havanna*

Eine Ausstellung von 23 zeitgenössischen Zentralschweizer Kunstschaffenden in Havanna

Type d'évènement 
exposition
Date 
18.07.2019 - 30.09.2019
Adresse 
Calle 26, Esquina 11, Vedado, La Habana, Cuba
Havanna
Cuba
Information 

ISLA A ISLA

ISLAND TO ISLAND it is a project between artists from the heart of Switzerland, presented by Luzerner Galerie Vitrine, and Cuban artists from different parts of the country. Their works come together in an original and timley dialogue, which we invite you to explore.ISLAND TO ISLAND is a movement. From an unknown region to another, from lost times and times to come, from confused latitudes. It is a journey trough different layers of this solo world. ISLAND TO ISLAND is a body-to-body encounter of affections, worries, visions and quests. It is the expectation for linkages.ISLAND TO ISLAND is a message. Transmission, testimony, confidence. Aimed at the other side of the mirror. It ist he longing for there to be another for one. In the end, it is a call.

«To lighten this heavy burden Of our days This solitude that we all carry Lost islands» Victor Heredia

Evelyne Walker & Crisina Díaz           

Beat Bracher, Bruno Müller-Meyer, Claudia Bucher, Davix Dogan Firuzbay, Eve Lene, Felix Kuhn, Henri Spaeti, Jesco Tscholitsch, Jürg Benninger, Lucie Heskett-Brem,
Martin Gut, Nique Nager, Pat Treyer, Rob Nienburg, Rochus Lussi, Roland Pirk-Bucher †, Sipho Mabona, Sylvan Müller, Thomas Baggenstos, Ursula Stalder, Verena Renggli, Stephan Wittmer

                            

AddToAny buttons 

Vidéos

Von Insel zu Insel
Liebe Kunstfreunde
Es ist uns eine Freude, Ihnen ein Kunstprojekt anzukündigen, das es in dieser Form noch nie gab. Die Leitung der Luzerner Galerie Vitrine zeigt 23 Künstler und Künstlerinnen from the HeART of Switzerland im Hangar «REVOLUTION ART SPACE». Das Projekt steht für den Kul turaustausch zwischen zwei Ländern, die sich in vielerlei Hinsicht als Inseln verstehen. Beide Länder ringen im Schatten eines politisch und wirtschaftlich grossen Nachbarn – der USA und der EU – um eine eigene Identität. Die Ausstellung «Von Insel zu IEinführung Nelson Ramirez de Arellano Conde, Künstler, Kurator, Direktor der Fototeca de Cuba (National Museum and Gallery of Photography)

Performance Art Claudia Bucher
Projekt Vorstellung Evelyne Walker
Jesco Tscholitsch spielt und singt für uns Reisemusik auf der Gitalele.
nsel» zeigt wie die Schweizer Künstler auf diese Herausforderung reagieren und wie sie sich von Kuba inspirieren lassen.

Es ist uns eine Freude, Ihnen ein Kunstprojekt anzukündigen, das es in dieser Form noch nie gab. Die Leitung der Luzerner Galerie Vitrine zeigt 23 Künstler und Künstlerinnen from the HeART of Switzerland im Hangar «REVOLUTION ART SPACE». Das Projekt steht für den Kulturaustausch zwischen zwei Ländern, die sich in vielerlei Hinsicht als Inseln verstehen. Beide Länder ringen im Schatten eines politisch und wirtschaftlich grossen Nachbarn – der USA und der EU – um eine eigene Identität. Die Ausstellung «Von Insel zu Insel» zeigt wie die Schweizer Künstler auf diese Herausforderung reagieren und wie sie sich von Kuba inspirieren lassen.

*Grossen Dank / Muchas Gracias*
Nelson Ramírez de Arellano Conde
Künstler, Kurator, Direktor der Fototeca de Cuba (National Museum and Gallery of Photography),
Duvier del Dago Fernàndez

*Sponsoren*
Galerie Vitrine | Art Zurich 19 | Casimir Eigensatz Stiftung | Kanton Schwyz | Kanton Nidwalden | Kanton Obwalden | KT Color | Lions Club Luzern-Hof | Schindler Kulturstiftung | Stadt Luzern, FUKA-Fonds | Stiftung Corymbo | Suiza. Schweizer Botschaft in Havanna

Für die grosszügige Unterstützung danken wir unseren Freunden, Familien und Nachbarn, Gönnerinnen und Gönner der Galerie Vitrine und Gönnerinnen und Gönner des Fusshauses Luzern

*Projektleitung*
Evelyne Walker

*Film & Edit*
Elia Salvisberg

Von Insel zu Insel

Es ist uns eine Freude, Ihnen ein Kunstprojekt anzukündigen, das es in dieser Form noch nie gab. Die Leitung der Luzerner Galerie Vitrine und die Fàbrica de Arte Cubano (FAC) zeigen 23 Künstler und Künstlerinnen from the HeART of Switzerland.Das Projekt steht für den Kulturaustausch zwischen zwei Ländern, die sich in vielerlei Hinsicht als Inseln verstehen. Beide Länder ringen im Schatten eines politisch und wirtschaftlich grossen Nachbarn – der USA und der EU – um eine eigene Identität. Die Ausstellung «Von Insel zu Insel» zeigt wie die Schweizer Künstler auf diese Herausforderung reagieren und wie sie sich von Kuba inspirie - ren lassen. Die Eröffnung in Havanna findet am 18. Juli statt. Auf Ihren Besuch freuen wir uns.
Evelyne Walker & Cristina Diaz

SLA A ISLA

ISLAND TO ISLAND it is a project between artists from the heart of Switzerland, presented by Luzerner Galerie Vitrine, and Cuban artists from different parts of the country. Their works come together in an original and timley dialogue, which we invite you to explore.ISLAND TO ISLAND is a movement. From an unknown region to another, from lost times and times to come, from confused latitudes. It is a journey trough different layers of this solo world. ISLAND TO ISLAND is a body-to-body encounter of affections, worries, visions and quests. It is the expectation for linkages.ISLAND TO ISLAND is a message. Transmission, testimony, confidence. Aimed at the other side of the mirror. It ist he longing for there to be another for one. In the end, it is a call.

«To lighten this heavy burden Of our days This solitude that we all carry Lost islands» Victor Heredia

Evelyne Walker & Crisina Díaz             

 

Beat Bracher, Bruno Müller-Meyer, Claudia Bucher, Davix,
Dogan Firuzbay, Eve Lene, Felix Kuhn, Henri Spaeti, Jesco Tscholitsch, Jürg Benninger, Lucie Heskett-Brem, Martin Gut, Nique Nager, Pat Treyer, Rob Nienburg, Rochus Lussi, Roland Pirk-Bucher†, Sipho Mabona, Stephan Wittmer, Sylvan Müller, Thomas Baggenstos, Ursula Stalder, Verena Renggli, Stephan Wittmer
 

Von Insel zu Insel

Es ist uns eine Freude, Ihnen ein Kunstprojekt anzukündigen, das es in dieser Form noch nie gab. Die Leitung der Luzerner Galerie Vitrine und die Fàbrica de Arte Cubano (FAC) zeigen 23 Künstler und Künstlerinnen from the HeART of Switzerland.Das Projekt steht für den Kulturaustausch zwischen zwei Ländern, die sich in vielerlei Hinsicht als Inseln verstehen. Beide Länder ringen im Schatten eines politisch und wirtschaftlich grossen Nachbarn – der USA und der EU – um eine eigene Identität. Die Ausstellung «Von Insel zu Insel» zeigt wie die Schweizer Künstler auf diese Herausforderung reagieren und wie sie sich von Kuba inspirie - ren lassen. Die Eröffnung in Havanna findet am 18. Juli statt. Auf Ihren Besuch freuen wir uns.
Evelyne Walker & Cristina Diaz

SLA A ISLA

ISLAND TO ISLAND it is a project between artists from the heart of Switzerland, presented by Luzerner Galerie Vitrine, and Cuban artists from different parts of the country. Their works come together in an original and timley dialogue, which we invite you to explore.ISLAND TO ISLANDis a movement. From an unknown region to another, from lost times and times to come, from confused latitudes. It is a journey trough different layers of this solo world. ISLAND TO ISLANDis a body-to-body encounter of affections, worries, visions and quests. It is the expectation for linkages.ISLAND TO ISLAND is a message. Transmission, testimony, confidence. Aimed at the other side of the mirror. It ist he longing for there to be another for one. In the end, it is a call.

«To lighten this heavy burden Of our days This solitude that we all carry Lost islands» Victor Heredia

Evelyne Walker & Crisina Díaz             

 

Beat Bracher, Bruno Müller-Meyer, Claudia Bucher, Davix,
Dogan Firuzbay, Eve Lene, Felix Kuhn, Henri Spaeti, Jesco Tscholitsch, Jürg Benninger, Lucie Heskett-Brem, Martin Gut, Nique Nager, Pat Treyer, Rob Nienburg, Rochus Lussi, Roland Pirk-Bucher†, Sipho Mabona, Stephan Wittmer, Sylvan Müller, Thomas Baggenstos, Ursula Stalder, Verena Renggli, Stephan Wittmer

Schweizer Kunstschaffende
Beat Bracher Bruno Müller-Meyer Claudia Bucher Davix Dogan Firuzbay Eve Lene Felix Kuhn Henri Spaeti Jesco Tscholitsch Jürg Benninger Lucie Heskett-Brem Martin Gut Nique Nager Pat Treyer Rob Nienburg Rochus Lussi Roland Pirk-Bucher† Sipho Mabona Stephan Wittmer Sylvan Müller Thomas Baggenstos Ursula Stalder Verena Renggli

 

Kubanische Kunstschaffende
Alain Martinez Alberto Lago Camillo Villalvilla Carla María Bellido Enrique Rottenberg Ernesto Rodriguez Gonzàlez Guillermo Duffay Nelson Ramírez de Arellano Conde Rudy Rubio Rodriguez

Von Insel zu Insel N°3
Über die Sommermonate präsentierten 32 Kunstschaffende aus Kuba und der Zentralschweiz in Havanna unter dem Titel «Von Insel zu Insel» ihre Werke; unter anderem in der Fábrica de Arte Cubano (FAC)*. Jetzt kommt die Ausstellung nach Luzern. Sie ist auf Besuch in der Galerie Harlekin im Kunsthaus Fischer an der Haldenstrasse.
Insel zu Insel ist eine Bewegung; von einer un - bekannten Region in eine andere, von verlorenen Zeiten zu kommenden Zeiten. Es ist eine Reise durch verschiedene Schichten der einzigen Welt, die wir haben.
Insel zu Insel ist eine physische Begegnung mit Zuneigung und Sorge, Fragen und Visionen. Die Arbeiten treten in einen Dialog, dessen unter gründige Bezüge die Besucherinnen und Besucher zur Teilnahme einladen.
Evelyne Walker & Luana Glanzmann

Schweizer Kunstschaffende
Beat Bracher Bruno Müller-Meyer Claudia Bucher Davix Dogan Firuzbay Eve Lene Felix Kuhn Henri Spaeti Jesco Tscholitsch Jürg Benninger Lucie Heskett-Brem Martin Gut Nique Nager Pat Treyer Rob Nienburg Rochus Lussi Roland Pirk-Bucher† Sipho Mabona Stephan Wittmer Sylvan Müller Thomas Baggenstos Ursula Stalder Verena Renggli

Kubanische Kunstschaffende
Alain Martinez Alberto Lago Camillo Villalvilla Carla María Bellido Enrique Rottenberg Ernesto Rodriguez Gonzàlez Guillermo Duffay Nelson Ramírez de Arellano Conde Rudy Rubio Rodriguez

Von Insel zu Insel N°3
Über die Sommermonate präsentierten 32 Kunstschaffende aus Kuba und der Zentralschweiz in Havanna unter dem Titel «Von Insel zu Insel» ihre Werke; unter anderem in der Fábrica de Arte Cubano (FAC)*. Jetzt kommt die Ausstellung nach Luzern. Sie ist auf Besuch in der Galerie Harlekin im Kunsthaus Fischer an der Haldenstrasse.
Insel zu Insel ist eine Bewegung; von einer un - bekannten Region in eine andere, von verlorenen Zeiten zu kommenden Zeiten. Es ist eine Reise durch verschiedene Schichten der einzigen Welt, die wir haben.
Insel zu Insel ist eine physische Begegnung mit Zuneigung und Sorge, Fragen und Visionen. Die Arbeiten treten in einen Dialog, dessen unter gründige Bezüge die Besucherinnen und Besucher zur Teilnahme einladen.
Evelyne Walker & Luana Glanzmann

 

Publicité