Christian Marclay — Meister visueller Tonkörper

Christian Marclay · Surround Sounds, 2014/15, Video-Installation, 4 synchronisierte Projektionen, Farbe, ohne Ton, 13’40’’, Loop, Dimensionen variabel, Courtesy Aargauer Kunsthaus, Aarau

Christian Marclay · Surround Sounds, 2014/15, Video-Installation, 4 synchronisierte Projektionen, Farbe, ohne Ton, 13’40’’, Loop, Dimensionen variabel, Courtesy Aargauer Kunsthaus, Aarau

Christian Marclay · Surround Sounds, 2014/15, Video-Installation, 4 synchronisierte Projektionen, Farbe, ohne Ton, 13’40’’, Loop, Dimensionen variabel, Courtesy Aargauer Kunsthaus, Aarau

Christian Marclay · Surround Sounds, 2014/15, Video-Installation, 4 synchronisierte Projektionen, Farbe, ohne Ton, 13’40’’, Loop, Dimensionen variabel, Courtesy Aargauer Kunsthaus, Aarau

Besprechung

Erstmals seit 15 Jahren gibt es in Frankreich wieder einen Überblick über Christian Marclays Werk-Korpus. Rund fünfzig ­Jahre schelmischer Bildkunst auf den Spuren dessen, was Ton mit Bildern macht und wie beide auf den Körper wirken. Eine Schau mit überraschenden Einsichten und amüsantem Ausgang.

Christian Marclay — Meister visueller Tonkörper

Vous trouverez le texte intégral dans l’actuelle édition imprimée du Kunstbulletin et ici, en ligne, 30 jours après la date de parution. Abonnement sur www.artlog.net/account

Jusqu'à 
27.02.2023
expositions/newsticker Date Type Ville Pays
Christian Marclay 16.11.2022 - 27.02.2023 exposition Paris
Frankreich
FR

Publicité