Bone 21 — Ein Festival definiert sich neu

Francisco Sierra · Die Bese Flöht, 2016, Öl auf Besen, 120 x 23 x 7 cm

Francisco Sierra · Die Bese Flöht, 2016, Öl auf Besen, 120 x 23 x 7 cm

Besprechung

Das Berner Performance-Festival ‹Bone 21› macht sich daran, seine Grenzen neu zu definieren. Im Jahr nach dem 20-Jahr-Jubiläum setzt das kuratorische Team Sibylle Omlin und San Keller auf Musik von Künstlerinnen und Künstlern und auf neue Spielorte. Man wagt sich wieder in den öffentlichen Raum.

Bone 21 — Ein Festival definiert sich neu

Vous trouverez le texte intégral dans l’actuelle édition imprimée du Kunstbulletin et ici, en ligne, 30 jours après la date de parution. Abonnement sur www.artlog.net/account

→ ‹Bone 21›, Progr, Schlachthaus Theater und öffentlicher Raum, 28.11.–2.12.2018

expositions/newsticker Datetrier par ordre croissant Type Ville Pays
BONE 21 28.11.2018 - 01.12.2018 Grossausstellung/Festival Bern
Schweiz
CH

Publicité