Brigham Baker — Der ewige Reiz der Vergänglichkeit

Brigham Baker · Apples, 2019, Ausstellungsansicht Kunstmuseum Winterthur

Brigham Baker · Apples, 2019, Ausstellungsansicht Kunstmuseum Winterthur

Weaving House, 2018 (Detail), Honigwaben, Honig, Wachs, Bienenzucker, Metall, 184 x 49 x 49 cm

Weaving House, 2018 (Detail), Honigwaben, Honig, Wachs, Bienenzucker, Metall, 184 x 49 x 49 cm

Embedded Landscapes, 2016 (Detail), Fussmatten, LED, Bewässerungssystem, Tisch, 1 x 2 x 7 m

Embedded Landscapes, 2016 (Detail), Fussmatten, LED, Bewässerungssystem, Tisch, 1 x 2 x 7 m

Hive, 2015, gefärbtes Zeitungspapier, Glas, elektrischer Erreger, Backsteine, je 70,6 x 50,8 x 42,2 cm, Detail oben: Corriere della Sera, gefärbt, zerfressen von Bienen

Hive, 2015, gefärbtes Zeitungspapier, Glas, elektrischer Erreger, Backsteine, je 70,6 x 50,8 x 42,2 cm, Detail oben: Corriere della Sera, gefärbt, zerfressen von Bienen

Hive, 2015, gefärbtes Zeitungspapier, Glas, elektrischer Erreger, Backsteine, je 70,6 x 50,8 x 42,2 cm, Detail oben: Corriere della Sera, gefärbt, zerfressen von Bienen

Hive, 2015, gefärbtes Zeitungspapier, Glas, elektrischer Erreger, Backsteine, je 70,6 x 50,8 x 42,2 cm, Detail oben: Corriere della Sera, gefärbt, zerfressen von Bienen

Brigham Baker

Brigham Baker

Fokus

Der diesjährige Manor Kunstpreis des Kantons Zürich geht an Brigham Baker. Aufgefallen mit reduzierten Objekten und Installationen, die Bezüge zu unserer Lebenswelt und zum ­Verhältnis von Mensch und Natur zeigen, überrascht er im Kunstmuseum Winterthur mit Fotografien, die sich um ein klassisches Motiv der Malereigeschichte drehen: den Apfel. 

Brigham Baker — Der ewige Reiz der Vergänglichkeit

Vous trouverez le texte intégral dans l’actuelle édition imprimée du Kunstbulletin et ici, en ligne, 30 jours après la date de parution. Abonnement sur www.artlog.net/account

Jusqu'à 
05.01.2020

Brigham Baker (*1989, Nipomo, USA), lebt und arbeitet in Zürich
2012–2015 Bachelor Fotografie, ZHdK, Zürich
2016–2019 MA Fine Arts FHNW, Basel

Einzel- und Doppelausstellungen (Auswahl)
2018 ‹Slow Slow Kinesis›, DOC!, Paris (mit Marie Griesmar)
2017 ‹Phaenomena Materiae›, Kunstverein Friedrichshafen (mit Esther Mathis); ‹Stones land where they are thrown›, Galerie GMK, Zagreb; ‹Surely Many Very Early Men Just Sat Under Native Palms›, La Rada, Locarno (mit Alan Bogoda)

Gruppenausstellungen (Auswahl)
2019 ‹Protect me from what I want – 15+1 Jahr Helvetia Kunstpreis›, Kunst Halle Sankt Gallen; ‹Cette question qui vous brûle les lèvres›, Centre d’art, Neuchâtel
2018 ‹The Photographic›, Museum Folkwang, Essen; ‹On the Road›, Aargauer Kunsthaus, Aarau
2017 ‹Arresting Fragments of the World›, Kunsthaus Langenthal
2016 ‹Meaning Can Only Grow out of Intimacy›, Les Urbaines, Espace Arlaud, Lausanne
 

expositions/newsticker Datetrier par ordre croissant Type Ville Pays
Brigham Baker 25.10.2019 - 05.01.2020 exposition Winterthur
Schweiz
CH

Publicité