Have Sanity — Das Unvereinbare vereinbaren

Manon Wertenbroek · Bren pour luy, 2021, Holz, Leder, Pigment, palladiertes Messing, Stahl, 100 x 24 x 3,5 cm, Courtesy die Künstlerin und Last Tango. Foto: Kilian Bannwart

Manon Wertenbroek · Bren pour luy, 2021, Holz, Leder, Pigment, palladiertes Messing, Stahl, 100 x 24 x 3,5 cm, Courtesy die Künstlerin und Last Tango. Foto: Kilian Bannwart

Besprechung

Die Ausstellung ‹Have Sanity› fragt nach unserem Umgang mit der eigenen Vergänglichkeit, mit damit verbundenen Ängsten und erotischen Fantasien, mit den scheinbaren Widersprüchen, die bereits diese Gegenüberstellung mit sich bringt. Im Last ­Tango eröffnen acht künstlerische Positionen neue Perspektiven.

Have Sanity — Das Unvereinbare vereinbaren

Vous trouverez le texte intégral dans l’actuelle édition imprimée du Kunstbulletin et ici, en ligne, 30 jours après la date de parution. Abonnement sur www.artlog.net/account

Jusqu'à 
10.04.2021
expositions/newsticker Date Type Ville Pays
Have Sanity 12.02.2021 - 10.04.2021 exposition Zürich
Schweiz
CH

Publicité