Feliza Bursztyn — Metamorphosen aus Metall

Feliza Bursztyn beim Schweissen in ihrem Studio, ca. 1980. Foto: Pablo Leyva

Feliza Bursztyn beim Schweissen in ihrem Studio, ca. 1980. Foto: Pablo Leyva

Feliza Bursztyn · Welding Madness, 2021, Ausstellungsansicht Muzeum Susch / Art Station Foundation, Foto: Annik Wetter

Feliza Bursztyn · Welding Madness, 2021, Ausstellungsansicht Muzeum Susch / Art Station Foundation, Foto: Annik Wetter

Besprechung

Das Muzeum Susch zeigt eine ­Retrospektive der kolumbianischen Künstlerin Feliza Bursztyn. Es ist die erste umfassende Museumsschau ausserhalb ihres Heimatlandes und einmal mehr eine späte Ehre für eine weibliche Kunstschaffende. Umso glücklicher können wir sein, dass diese Schätze nun gehoben werden.

Feliza Bursztyn — Metamorphosen aus Metall

Vous trouverez le texte intégral dans l’actuelle édition imprimée du Kunstbulletin et ici, en ligne, 30 jours après la date de parution. Abonnement sur www.artlog.net/account

Jusqu'à 
26.06.2022
expositions/newsticker Date Type Ville Pays
Feliza Bursztyn — Welding Madness 18.12.2021 - 26.06.2022 exposition Susch
Schweiz
CH
Auteur(s)
Meret Arnold
Artiste(s)
Feliza Bursztyn

Publicité