Sammlerstücke — Lange Schatten eines Kinder-Schattentheaters

Schattentheater mit beweglichen Figuren, um 1900, Aufstellbühne, Silhouettenfiguren, Kulissenteile, Karton, Papier, Metall, Masse Schachtelreste: 1,5 x 48,5 x 34 cm; grösste Figur: 25 x 16 x 1 cm; Bühne geschlossen: 42 x 47 x 2 cm, Courtesy Stiftung für Kunst, Kultur und Geschichte/SKKG Winterthur

Schattentheater mit beweglichen Figuren, um 1900, Aufstellbühne, Silhouettenfiguren, Kulissenteile, Karton, Papier, Metall, Masse Schachtelreste: 1,5 x 48,5 x 34 cm; grösste Figur: 25 x 16 x 1 cm; Bühne geschlossen: 42 x 47 x 2 cm, Courtesy Stiftung für Kunst, Kultur und Geschichte/SKKG Winterthur

Fokus

In der Sammlung der Stiftung für Kunst, Kultur und Geschichte Winterthur wird ein Schattentheater mitsamt Spielfiguren aus Karton aufbewahrt. Es wurde um 1900 für Kinder in Serie hergestellt – ein frühes Zeugnis medialer Faszination und sozialer Teilhabe. Was erzählt es uns heute? 

Sammlerstücke — Lange Schatten eines Kinder-Schattentheaters

Vous trouverez le texte intégral dans l’actuelle édition imprimée du Kunstbulletin et ici, en ligne, 30 jours après la date de parution. Abonnement sur www.artlog.net/account

→ Sammlerstücke: Autor:innen kommentieren ein ausgewähltes Werk aus der Sammlung der Stiftung für Kunst, Kultur und Geschichte ↗ www.skkg.ch

Publicité