Ansichten — Schöner Wohnen für ein gutes Leben

Wohn-Schlafraum von Emmy Graeser in Camille Graesers Zürcher Wohnatelier, Stadelhoferstrasse 33, ca. 1938 © Camille Graeser Stiftung, Zürich. Foto: Emmy Graeser

Wohn-Schlafraum von Emmy Graeser in Camille Graesers Zürcher Wohnatelier, Stadelhoferstrasse 33, ca. 1938 © Camille Graeser Stiftung, Zürich. Foto: Emmy Graeser

Fokus

Ein Bett, ein Regal und etwas Kunst genügen, um sich in diesem Raum zu Hause zu fühlen. Inspiriert vom kleinen, hellen Zimmer von Emmy Graeser schaue ich zurück auf die «Bleiben-Sie-zu-Hause-Zeit». Denn es verspricht nicht nur Geborgenheit, sondern sendet auch ein Statement für Formbewusstsein und damit ein selbstbestimmtes Lebensgefühl aus. 

Ansichten — Schöner Wohnen für ein gutes Leben

Vous trouverez le texte intégral dans l’actuelle édition imprimée du Kunstbulletin et ici, en ligne, 30 jours après la date de parution. Abonnement sur www.artlog.net/account

→ ‹Camille Graeser – Vom Werden eines konkreten Künstlers›, Camille Graeser Stiftung, Wienand ­Verlag, Zürich und Köln, 2020; Monografie zum weit gefächerten Leben und Werk des Künstlers
→ Ansichten: ein Bild, ein Text – Autor/innen kommentieren eine visuelle Vorlage ihrer Wahl

Auteur(s)
Johanna Encrantz
Artiste(s)
Camille Graeser

Publicité