Abstrakt gedacht — Vom Motiv zur Akteurin

Clare Goodwin, Kyra Tabea Balderer und Hermann Haller, Ausstellungsansicht Atelier Hermann Haller, 2022

Clare Goodwin, Kyra Tabea Balderer und Hermann Haller, Ausstellungsansicht Atelier Hermann Haller, 2022

Besprechung

Hermann Haller ist bekannt für seine Bronzeakte. Mit der aktuellen Ausstellung ‹Abstrakt gedacht› in seinem Atelier stehen seine klassischen Frauenplastiken Positionen gegenüber, die mit ihrem abstrakten Vokabular den Esprit der Avantgarde erahnen lassen, zu dem sich Haller künstlerisch nie vorwagte.

Abstrakt gedacht — Vom Motiv zur Akteurin

Vous trouverez le texte intégral dans l’actuelle édition imprimée du Kunstbulletin et ici, en ligne, 30 jours après la date de parution. Abonnement sur www.artlog.net/account

Jusqu'à 
02.10.2022

Publicité