In eigener Sache — Leser:innenumfrage

In eigener Sache — Leser:innenumfrage

Zürich — Das Kunstbulletin ist in Bewegung. Nachdem wir 2020 erfolgreich die neue Applikation artlist.net lancieren konnten, werden wir auch 2023 die digitalen Räume weiter ausloten. Die Online-Plattform artlog.net wird derzeit gestalterisch überarbeitet und bis Mitte Jahr unter kunstbulletin.ch neu lanciert. Parallel arbeiten wir mit Kunstbulletin Weekly an einem eJournal, das in Zukunft einmal wöchentlich über die wichtigsten Ereignisse in der Schweizer Kunstlandschaft informieren wird. Diese Plattformen, Kanäle und Tools ergänzen unsere monatliche Printausgabe, die weiterhin das Herz unserer Berichterstattung bildet. Damit wir das Kunstbulletin sinnvoll weiterentwickeln, führen wir eine Umfrage unter unseren Leser:innen durch. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich die Zeit nehmen, den Fragebogen auszufüllen und mit Ihrer Meinung dazu beitragen, dass wir das Kunstbulletin noch besser auf Ihre Bedürfnisse ausrichten können. Es gibt drei Geschenkabos für ein Jahr zu gewinnen.
Umfrage online bis 30.4.


Publicité