Partenaires

Partenaires — Coopérations Institionnelles

art-log.net est un réseau de net art bénéficiant d’un large soutien et organisé en coopération avec des organisations partenaires. Si vous dirigez une institution artistique ou une fondation et que vous souhaitez que vos contenus soient mis en ligne sur ces pages, veuillez nous contacter à l’adresse: redaktion@kunstbulletin.ch.

 

Schweizer Kunstverein

La Société Suisse des Beaux-Arts – l’organisation faîtière des sociétés régionales des Beaux-Arts - 36 sociétés locales et régionales des beaux-arts comptant environ 45 000 membres individuels. Publication de la revue KUNSTBULLETIN (depuis 1968).
Plus...

Service de la culture de Bâle-Ville
Une culture diversifiée et vivante améliore la qualité de vie et agit comme une force motrice de la société. Plus..

Artists in Residence
In der Rubrik «Artists in Residence» wurde 2010 bis 2013 in jeder zweiten Ausgabe des Kunstbulletins eine Gastkünstlerin oder ein Gastkünstler vorgestellt. Mehr...

art-tv.ch
Das Kunstbulletin kooperiert seit 2010 mit art-tv.ch, der wichtigsten audio-visuellen Kulturplattform der Schweiz. Mehr...

Binding Sélection d’Artistes
Binding Sélection d’Artistes ist ein Förderprogramm für Kunstausstellungen in wichtigen Museen und Ausstellungshäusern der Schweiz. Mehr...

DZG
Der Verein DIE ZÜRCHER GALERIEN wurde am 1. April 2001 gegründet und vertritt zurzeit 65 der renommiertesten Galerien im Bereich zeitgenössischer Kunst der Stadt Zürich. Mehr...

european-art.net
verbindet unterschiedliche europäische Kunstarchive und deren digitale Datenbanken. Mehr...

Fonds cantonal d'art contemporain
Le Fonds cantonal d’art contemporain a été créé en 1949, non pas au départ dans le but de constituer une collection, mais dans celui de soutenir les artistes et de décorer les bâtiments et les espaces publics. Plus...

Prix Meret Oppenheim
Seit 2001 verleiht das Bundesamt für Kultur auf Empfehlung der Eidgenössischen Kunstkommission den Prix Meret Oppenheim. Mehr...

Raiffeisen Schweiz
Das Raiffeisen Kunst-Engagement fördert zeitgenössische Schweizer Kunst, Kunst im öffentlichen Raum und Kunst am Bau. Mehr...

Swiss Art Awards
In jährlichem Turnus vergibt das Schweizer Bundesamt für Kultur (BAK) auf Empfehlung der Eidgenössischen Kunstkommission die Swiss Art Awards an Künstler/innen, Architekten/innen und Kunstvermittler/innen sowie das Stipendium der Kiefer Hablitzel Stiftung. Mehr...

Verein Kunsthoch Luzern
Der Verein funktioniert als Zusammenschluss der Kunstinstitutionen der Stadt und Agglomeration Luzern, die sich der Vermittlung von Gegenwartskunst widmen. Mehr...

 

Publicité