Galerie Hollenstein – Kunstraum und Sammlung

Galerie Hollenstein – Kunstraum und Sammlung

In der Galerie Hollenstein – Kunstraum und Sammlung liegt der Fokus auf der Präsentation aktueller Kunst und ihrer Diskurse. In vier Ausstellungen und Projekten jährlich werden Positionen erarbeitet und sichtbar gemacht, die aus dem Ort heraus entwickelt und mit gesellschaftspolitischen Fragestellungen interagierend konzipiert sind – dabei spielt auch immer wieder die Aufarbeitung und Aktualisierung des seit 1971 hier verwahrten Nachlasses der Malerin Stephanie Hollenstein und der in Zusammenhang damit aufgeworfenen Themen- und Fragestellungen eine Rolle.

Publicité