Kunstmuseum St.Gallen | «Surrogates» | Iman Issa

Kunstmuseum St.Gallen | «Surrogates» | Iman Issa

Die ägyptische Künstlerin zeigt ihre erste Einzelausstellung in der Schweiz. Damit feiert das Kunstjahr 2020 bereits seinen ersten Höhepunkt. 
 
Iman Issa übersetzt historische wie zeitgenössische Aspekte in eine neue visuelle Sprache mit vielfältigen Bedeutungsebenen. Die in Berlin ansässige Künstlerin zeigte ihre Arbeiten bereits in renommierten Museen, unter anderem in Einzel- und Gruppenausstellungen im MoMA und im Guggenheim Museum, New York.
expositions/newsticker Datetrier par ordre croissant Type Ville Pays
Iman Issa 11.05.2020 - 09.08.2020 exposition St. Gallen
Schweiz
CH
Artiste(s)
Iman Issa

Publicité