Videocity x Treibhaus Luzern

Jules Claude Gisler, suitable populance, Videostill

Jules Claude Gisler, suitable populance, Videostill

Videocity x Treibhaus Luzern

Jules Claude Gisler, GislerGähwiler und Lena Pfäffli

Event type 
Ausstellung
Date 
da 20.10.2021 a 31.01.2022
Address 
Treibhaus Luzern
Spelteriniweg 4
6005 Luzern
Svizzera
Information 

Über die oftmals tristen Wintermonate werden im Treibhaus Luzern in Kooperation mit dem Public Art Project videocity, drei Videoinstallationen gezeigt. Die Kuratorinnen Neve Regli und Fabienne Schoch haben die Künstler*innen eingeladen, auf den Ort und seinen Kontext mit ihren Videoarbeiten zu reagieren. 

Zu den ausgewählten Künstler*innen zählen Jules Claude Gisler, das Künstlerpaar GislerGähwiler und Lena Pfäffli. Sie alle haben an der Hochschule Luzern studiert und sind teilweise auch in Luzern aufgewachsen. Den Anfang wird Jules mit seiner Videoinstallation zum Thema Überwachung und Zensur machen, welche ab dem 20.10.2021 zu sehen sein wird.

Die drei Videos werden nacheinander, jeweils einen Monat lang, während den Öffnungszeiten des Treibhauses, in der Kunstvitrine ausgestellt sein. Jedes neue Werk wird mit einer kleinen aber feinen Vernissage eingeleitet, an der die Möglichkeit besteht, mit den jeweiligen Künstler*innen auf ein Bier anzustossen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

Das Projekt soll jungen Kunstschaffenden die Möglichkeit bieten, sich an öffentlichen Orten sichtbar zu machen und den Besucher*innen des Treibhauses die (Video-)Kunst näher zu bringen.

 

Künstler*innen und Ausstellungsperioden:

20.10.2021 – 15.11.2021 
Jules Claude Gisler
Vernissage mit Lesung oder Performance des Künstlers am 20.10.2021 ab 19.00 Uhr.

17.11.2021 – 23.12.2021​ 
GislerGähwiler
Vernissage am 17.11.2021 ab 18:30 Uhr

5.1.2022 – 31.1.2022​​ 
Lena Pfäffli
Vernissage am 5.1.2022 ab 18:30 Uhr

 

Öffnungszeiten:

Dienstag 10.00 bis 15.00 Uhr
Mittwoch bis Freitag 10.00 bis 00.30 Uhr
Samstag 17.00 bis 00.30 Uhr

 

Instituzione 
Instituzione 
AddToAny buttons 

Werbung