Meret Oppenheim — Visionärin und Realistin

Margrit Baumann · Meret Oppenheim in ihrem Atelier, 1982, Fotografie, Barytabzug, selengetont, 18,4 x 27,7 cm, Kunstmuseum Bern, Bernische Stiftung für Foto, Film und Video © ProLitteris

Margrit Baumann · Meret Oppenheim in ihrem Atelier, 1982, Fotografie, Barytabzug, selengetont, 18,4 x 27,7 cm, Kunstmuseum Bern, Bernische Stiftung für Foto, Film und Video © ProLitteris

Meret Oppenheim · Ma gouvernante – my nurse – mein Kindermädchen, 1936/1967, Metallplatte, Schuhe, Schnur, Papier, 14 x 33 x 21 cm, Moderna Museet, Stockholm © ProLitteris. Foto: Albin Dahlström

Meret Oppenheim · Ma gouvernante – my nurse – mein Kindermädchen, 1936/1967, Metallplatte, Schuhe, Schnur, Papier, 14 x 33 x 21 cm, Moderna Museet, Stockholm © ProLitteris. Foto: Albin Dahlström

Meret Oppenheim · Husch-husch, der schönste Vokal entleert sich, M.E. par M.O., 1934, Öl auf ­Leinwand, 45,5 x 65 cm, Sammlung Bürgi, Bern © ProLitteris. Foto: Roland Aellig

Meret Oppenheim · Husch-husch, der schönste Vokal entleert sich, M.E. par M.O., 1934, Öl auf ­Leinwand, 45,5 x 65 cm, Sammlung Bürgi, Bern © ProLitteris. Foto: Roland Aellig

Meret Oppenheim · Backsteinbaum, 1954, Kohle, Gouache auf Papier, 42 x 59,5 cm, Kunstmuseum Solothurn, Ankauf 1981 © Pro Litteris

Meret Oppenheim · Backsteinbaum, 1954, Kohle, Gouache auf Papier, 42 x 59,5 cm, Kunstmuseum Solothurn, Ankauf 1981 © Pro Litteris

Besprechung

Als junge Künstlerin wurde sie im Kreis der Pariser Surrealisten gefeiert und ihrer androgynen Schönheit wegen verehrt. Als sie sich künstlerisch weiterentwickelte, blieb ihr die Anerkennung versagt. Heute gilt sie als eine der grossen Persönlichkeiten der Schweizer Kunst im 20. Jahrhundert.

Meret Oppenheim — Visionärin und Realistin

You can find the complete text in the current print issue or 30 days after publication date here online. Subscription at www.artlog.net/account

Until 
13.02.2022
Exhibitions/Newsticker Data Tipo Località Paese
Meret Oppenheim (1913-1985) — Arbeiten auf Papier da 23.10.2021 a 27.02.2022 Ausstellung Solothurn
Schweiz
CH
Meret Oppenheim — Mon exposition da 22.10.2021 a 13.02.2022 Ausstellung Bern
Schweiz
CH

Werbung