Familie Leu und Miriam Tinguely — Übersternt vom Kosmos des Lebens

Ausstellungsansicht ‹Leu Art Family›, Museum Tinguely, 2021. Foto: Daniel Spehr

Ausstellungsansicht ‹Leu Art Family›, Museum Tinguely, 2021. Foto: Daniel Spehr

Titine Leu · The Boxer, 1998, Acryl auf Leinwand, 50 x 40 cm. Foto: Geoffreoy Baud

Titine Leu · The Boxer, 1998, Acryl auf Leinwand, 50 x 40 cm. Foto: Geoffreoy Baud

Miriam Tinguely · o. T., 2019, Aquarell auf Papier mit abgeklebten Rändern, 23 x 19 cm

Miriam Tinguely · o. T., 2019, Aquarell auf Papier mit abgeklebten Rändern, 23 x 19 cm

In der Ausstellung ‹Leu Art Family›: Christian Jelk, Loretta, Titine und Filip Leu (von links), Museum Tinguely 2021. Foto: Daniel Spehr

In der Ausstellung ‹Leu Art Family›: Christian Jelk, Loretta, Titine und Filip Leu (von links), Museum Tinguely 2021. Foto: Daniel Spehr

Fokus

Das Licht, das aus dem Dunkel leuchtet – Künstlerfamilie Leu empfängt uns in einem malerischen Raum, in dem Magie möglich ist und längst vergessen geglaubte Träume wieder erwachen dürfen. Unter ihnen leuchtet in zarter Präsenz Miriam Tinguely – und streichelt die Haut des Himmels.

Familie Leu und Miriam Tinguely — Übersternt vom Kosmos des Lebens

You can find the complete text in the current print issue or 30 days after publication date here online. Subscription at www.artlog.net/account

Until 
31.10.2021

Miriam Tinguely (*1950, Basel), Tochter von Eva Aeppli und Jean Tinguely, lebt auf dem Mont-Pèlerin
1971 Übersiedlung nach San Francisco, bis 1998 in den USA ansässig
1998 Rückkehr in die Schweiz

Einzelausstellungen
2002 Museum Tinguely, Basel
1999 Galerie Kornfeld, Bern; Espace Jean Tinguely – Niki de Saint Phalle, Fribourg
1989 Centre culturel suisse, Paris
1984 San Francisco Museum of Modern Art; Rental Gallery, CA

Gruppenausstellungen
2002 Galerie de Rue, J. und A. Basler
1988 Galerie des Bastions, Genf    

Künstlerfamilie Leu
2005 ‹Kerry Landscapes›, Deenagh Lodge, Killarney, Irland
2014 ‹Aia Leu›, Spirits Ancient Rituals Tattoo & Art Gallery, Killarney, Irland
2015–2016 ‹Art Leu Family – Caresser la Peau du Ciel›, Musée CIMA, Sainte-Croix
2018 ‹Art Leu Family – Caresser la peau du ciel›, Le lieu unique, Nantes

Werbung