Sophie Taeuber-Arp

Ausstellungen/Events Typ Datum Ort Land
Sophie Taeuber-Arp — Living Abstraction Ausstellung 21.11.202111.03.2022 New York
Vereinigte Staaten
US
Sophie Taeuber-ArpSophie Taeuber-Arp (no title) Ausstellung 15.07.202117.10.2021 London
Vereinigtes Königreich
GB
Sammlung im Fokus — Sophie Taeuber-Arp Ausstellung 27.03.202124.10.2021 Aarau
Schweiz
CH
Loewensberg | Oppenheim | Taeuber-Arp Ausstellung 01.12.202027.02.2021 Basel
Schweiz
CH
Hans Arp, Sophie Taeuber-Arp Ausstellung 13.03.201531.12.2015 Remagen
Deutschland
DE
Sophie Taeuber-Arp Ausstellung 12.12.201415.03.2015 Bielefeld
Deutschland
DE
Sophie Taeuber-Arp Ausstellung 23.08.201416.11.2014 Aarau
Schweiz
CH
Sophie Taeuber-Arp Ausstellung 05.03.201006.06.2010 Remagen
Deutschland
DE
Sophie Taeuber-Arp Ausstellung 29.11.200914.02.2010 Davos
Schweiz
CH
Sophie Taeuber-Arp Ausstellung 19.10.200924.01.2010 Málaga
Spanien
ES
Sophie Taeuber-Arp Ausstellung 23.02.200720.05.2007 Zürich
Schweiz
CH
Jean e Sophie Arp Ausstellung 08.04.200616.07.2006 Venezia
Italien
IT
Bridget Riley, Sophie Taeuber-Arp Ausstellung 17.09.200513.11.2005 Aarau
Schweiz
CH
Variations. Sophie Taeuber-Arp Ausstellung 05.10.200205.01.2003 Solothurn
Schweiz
CH
Farbe und Form Ausstellung 04.08.200229.09.2002 Schleswig
Deutschland
DE
Sophie Taeuber-Arp, Hans Arp Ausstellung 11.01.200019.03.2000 Locarno
Schweiz
CH
Sophie Taeuber-Arp, Hans Arp Ausstellung 12.09.199912.12.1999
Hans Arp, Sophie Taeuber-Arp Ausstellung 15.08.199825.10.1998
Mehr...

Videos

Ein umfassende Retrospektive im Kunstmuseum Basel stellt eine Künstlerin vor, deren Werk genauso vielfältig wie radikal war. 

Sophie Taeuber-Arp (1889–1943) war eine Pionierin der Abstraktion. Als sie 1943 auf tragische Weise ums Leben kam, umfasste ihr Œuvre Textilien wie Kissen und Tischdecken, Perlarbeiten, ein Marionettentheater, Kostüme, Wandmalerei, Möbel, Architektur, Grafikdesign, Malerei, Zeichnung, Skulptur und Reliefs. In ihrem interdisziplinären Schaffen ebnete sie mit scheinbar spielender Leichtigkeit die althergebrachten Grenzen zwischen Kunst und Leben ein.

Werbung