Laure

Laure

Laure

Laure

Public Art

Die Skulptur „Laure“ von Heinz Schwarz zeigt wie die meisten Figuren seiner späten Schaffensjahre ein äusserst zartes Wesen. Durch die glänzende Oberfläche des Bronzegusses wirkt die Haut des Mädchens beinahe transparent. Das Schutzbedürfnis, das in der fragilen Zeit der Adoleszenz besteht, wird eindeutig. Auch wenn sich die Darstellung des Mädchens weitestgehend an der Natur orientiert, so ist sie doch nicht naturalistisch. Die Überlängung der Figur nimmt die gängigen weiblichen Schönheitsideale langer, schlanker Gliedmassen auf und verstärkt den Eindruck einer Kindfrau.

Technik 
Bronzeplastik
Datierung 
1980
Objektmasse 
175 cm
Material 

Bronze

Standort 
Skulpturengarten Kunsthaus Grenchen
Bahnhofstrasse 53
2540 Grenchen
Schweiz
Künstler/innen
Heinz Schwarz

Werbung