Artachment Art Space Basel

Foto: Claude Gasser

Foto: Claude Gasser

Artachment Art Space Basel

Typ 
Offspace/Projectspace
Adresse 
Hochbergerstr. 165
4057 Basel
Schweiz
Öffnungszeiten 

 

Opening hours
The Artachment space can be viewed from outside at any time of day and night.
Please get in touch to visit the interior space or see an exhibition .
stephanie.salz@artachment.com

Your visit
By public transport (BvB)
Tram no 8 / bus no 36 / closest stop: Kleinhüningen/Basel
By car: Public parking available

Postal Address
Raphael Bottazzini
Jungstrasse 2, 4056
Basel / Switzerland

---------------------------------------

Öffnungszeiten
Das Artachment ist 24/7 von Aussen zu besichtigen.
Für eine Raum-/Ausstellungsbesichtigung können Sie uns gerne kontaktieren.
stephanie.salz@artachment.com

Anreise
Basler Verkehrs-Betriebe / BvB
Tramlinie 8 / Bus 36 / Station: Kleinhüningen/Basel
Auto: Öffentliche Parkplätze vor Ort

Postadresse
Raphael Bottazzini
Jungstrasse 2, 4056
Basel / Switzerland

Informationen 
Since 2007, Artachment has presented contemporary art at its exhibition space in the Rheinhafen area of Basel-Kleinhüningen. Founded as a non-profit project by Raphael Bottazzini, Artachment was established to invite external curators. In 2018, Bottazzini took over the project’s curatorial reins in order to lead the institution into the future. 
In 2018, renowned Swiss artist Roman Signer entered the annals of Artachment’s history with his work Platz ist in der kleinsten Hütte. Für was? Zum Fliegen natürlich. (There is space in the smallest of huts. For what? For flying, of course.) It represented and remains the artist’s first and only public work in Basel. To protect the artwork, and grant other artists a neutral space for their exhibitions, Signer’s work is contained within a detachable second ceiling. The work can be viewed on request or is exhibited during longer intervals between shows. Next to the Artachment space, you can see the permanent installation Schein (Appearance) by artist duo THYLACINE – Mischa Düblin und Fabian Unold. The installation runs daily from 6pm to 5am. In addition, the work has a rhythmic time division, which is automatically switched on and off in the period from 6 pm to 5 am. Instagram: @schein_basel

 

History of Artachment

The room is an 8 square meter former customs house (1944). It is located in the outskirts of Basel, Switzerland, in Kleinhünigen, which is on the Swiss border to Germany and France. It was here that incoming goods were previously cleared for further transport via railway. (Dreiländereck (tri-border area) CH, DE, FR / SRH - Schweizerische Rheinhäfen / Swiss Rhein Ports). In 1944, the port area was a restricted zone.The cottage served as a surveillance center.

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Artachment steht seit 2007 als Ausstellungsraum im Rheinhafengebiet Basel/Kleinhüningen und zeigt zeitgenössische Kunst. Gegründet wurde das Non-Profit Projekt von Raphael Bottazzini. Über die vergangenen Jahre lud das Artachment externe Kurator*Innen ein. 2018 übernahm Bottazzini erneut das Kuratorium, um das Artachment als Institution in die Zukunft zu führen. 
Der renommierte Ost-Schweizer Künstler Roman Signer hat sich 2018 mit seinem Werk „Platz ist in der kleinsten Hütte. Für was? Zum Fliegen natürlich“ im Artachment verewigt. So verschmilzt das erste öffentliche Werk von Signer in Basel mit der Stadtgeschichte. Zum Schutz, und um Künstler*Innen einen neutraleren Raum für weitere Ausstellungen zu bieten, wurde das Werk mit einer abnehmbaren Zweitdecke versehen. Auf Anfrage oder in längeren Zeitabschnitten zwischen Ausstellungen wird Roman Signers Arbeit freigelegt. Neben dem Artachment ist die permanente Installation Schein des Künstlerduos THYLACINE – Mischa Düblin und Fabian Unold, sichtbar. Diese ist jeweils ab 18Uhr bis 5 Uhr in Betrieb. Zudem unterliegt die Arbeit einer rhythmischen Zeitaufteilung, welche sich in der Zeitspanne von 18Uhr bis 5 Uhr automatisch ein und ausschaltet. Instagram: @schein_basel

 

Geschichte des Artachments

Der Raum ist ein 8 Quadratmeter kleines ehemaliges Zollhaus (1944), das am Rande von Basel/Schweiz in Kleinhüningen direkt an der Grenze zu Deutschland und Frankreich liegt. Hier wurden früher die ankommenden Schiffsgüter verzollt und an den anliegenden Bahnverkehr übergeben (Dreiländereck CH, DE, FR / Schweizerische Rheinhäfen (SRH) / Port of Switzerland). 1944 war das Hafengebiet eine Sperrzone. Das Häuschen diente als Überwachungszentrale.

 
 
AddToAny buttons 
Ausstellungen/Newsticker Datum Typ Ort Land
Jan van Oordt 06.11.202130.01.2022 Ausstellung Basel
Schweiz
CH
Tashi Brauen, Chris Bünter 02.10.202117.10.2021 Ausstellung Basel
Schweiz
CH
Bianca Pedrina 03.07.202126.09.2021 Ausstellung Basel
Schweiz
CH
Dunja Herzog, Yelisaveta Staehlin, Roman Sonderegger 11.03.202119.06.2021 Ausstellung Basel
Schweiz
CH
Roman Sonderegger 19.12.202029.03.2021 Ausstellung Basel
Schweiz
CH
Paulo Wirz 08.07.202030.09.2020 Ausstellung Basel
Schweiz
CH
Tashi Brauen 26.10.201912.02.2020 Ausstellung Basel
Schweiz
CH
Pawel Ferus 12.06.201921.08.2019 Ausstellung Basel
Schweiz
CH
Roman Signer, THYLACINE Mischa Düblin, Fabian Unold 07.07.201807.10.2018 Ausstellung Basel
Schweiz
CH
Mehr...

Werbung