Anna Göldi Museum | Flucht aus Tibet

Anna Göldi Museum | Flucht aus Tibet

Wunderschöne Bilder beleuchten in der Ausstellung stellvertretend für die immer grössere Migrationsproblematik eindringlich Flüchtlingsschicksale.

Die Ausstellung will einerseits auf die prekäre Situation aufmerksam machen, welche das tibetische Volk aufgrund der massiven Unterdrückung durch die totalitäre chinesische Staatsmacht in ihrem Land erleiden muss. Auf der anderen Seite beleuchtet sie das Leben der Geflüchteten und wie sie mit dem Verlust ihrer ursprünglichen Heimat wie auch mit der Situation im Schweizer Exil umgehen.
Ausstellungen/Newsticker Datum Typ Ort Land
Flucht aus Tibet 01.04.202122.08.2021 Ausstellung Ennenda
Schweiz
CH

Werbung