Elisabeth Wild

Elisabeth Wild

2.6.2022 – 15.1.2023
kuratiert von Sabine Schaschl und Eliza Lips
Video: schwarzpictures.com

Das Museum Haus Konstruktiv präsentiert die schweizweit bislang grösste museale Einzelausstellung zum Werk von Elisabeth Wild (1922 Wien, AT – 2020 Panajachel, GT). Gezeigt werden rund 180 kleinformatige Collagen, die die Künstlerin seit der Jahrtausendwende bis kurz vor ihrem Tod mit Versatzstücken aus Hochglanzmagazinen geschaffen hat.

Werbung