Matthias Lutzeyer, Malerei

Matthias Lutzeyer, Malerei

Matthias Lutzeyer zeigt neueste Arbeiten, die teilweise Installationscharakter haben.
Die Auseinandersetzung mit sowohl dem Eigensinn der Farbe als auch der Physik des
Materials im Widerspruch zum Gestaltungsprozess, als auch den Übergängen zwischen
materialeigenen Formtendenzen und künstlerisch gewolltem Eingreifen lotet Lutzeyer
immer wieder neu aus.
In den neuen Arbeiten entwickelt er aus Grundelementen, die sich über die Zeit in der
Hexenküche des Ateliers gebildet haben, mehrteilige Objekte, Arrangements und neue
"Verballungen".
Mit dieser Art zu malen schreibt der 1959 in Stuttgart geborene Künstler seit rund
20 Jahren eine eigene Geschichte und fügt kontinuierlich neue Kapitel hinzu. Ebenso
lange werden die jeweils neuen Schritte in der Galerie Klaus Braun vorgestellt und sind
aktuell in einem Katalog zusammengefasst.

Werbung