Ausschreibungen visarte Zentralschweiz

Ausschreibungen visarte Zentralschweiz

da 30.08.2022 a 26.10.2022
Advert
Scholarships, workshops, competitions
City 
Berlin, New York, Paris, Luzern

Zentralschweizer Atelier Berlin
Seit Juli 2003 unterhalten die Zentralschweizer Kantone gemeinsam eine Atelierwohnung in Berlin, die professionellen Kunstschaffenden diverser Sparten aus den Zentralschweizer Kantonen Schwyz, Nidwalden, Obwalden, Uri und Luzern sowie aus dem Kanton Glarus zur Verfügung gestellt wird. Der Kanton Zug betreibt ein eigenes Atelier in Berlin. Die aktuelle Ausschreibung für die Belegung 2024 richtet sich an Kulturschaffende aus den Kantonen Luzern und Uri.
Eingabetermin: 30. September 2022
Zur Ausschreibung

Zentralschweizer Atelier New York
Seit März 2000 unterhalten die Kantone Schwyz und Zug zusammen mit den Innerschweizer Kantonen Uri, Nidwalden und Obwalden ein Wohnatelier in New York. Zuger, Schwyzer, Nidwaldner, Obwaldner und Urner Kunstschaffende aus den Bereichen Bildende und Angewandte Kunst, Musik, Literatur, Tanz, Theater, Foto, Film und Video können sich um einen viermonatigen Aufenthalt im Jahr 2024 bewerben.
Eingabetermin: 30. September 2022
Zur Ausschreibung

Zentralschweizer Atelier Cité Paris
Die Ausschreibung für einen Aufenthalt in Paris im Jahr 2024 erfolgt Anfang 2023. 
Publikation der Ausschreibung im 041, auf Website Visarte Zentralschweiz und verschiedene Newsletter.
Kontakt

Atelier Flex
Das Atelier Flex ist ein individuell gestaltbares Reisestipendium für Zuger Kunstschaffende, bei welchem Reise, Unterkunft und andere Räumlichkeiten von den Kunstschaffenden selbst zu organisieren sind. Der Reiseantritt ist variabel. 

Die Anmeldeformulare, Teilnahmebedingungen und Reglemente erhalten Sie hier.
Die Bewerbungsfrist läuft bis 30. September 2022.

«REGIONAL LUZERN» 2023
«REGIONAL LUZERN» ist ein Ausstellungsprojekt verschiedener Kulturinstitutionen, das alle zwei Jahre in einer gemeinsamen Ausstellung das Luzerner Kunstschaffen präsentiert. Jenseits der grossen städtischen Zentren lassen die lokal verankerten Ausstellungsinstitutionen den Blick von innen nach aussen, vom Kleinen ins Grosse, und vom Land in die Stadt schweifen. Neben ungewohnten Blickwinkeln und überraschenden Verbindungslinien, erweitert «REGIONAL LUZERN» das kantonale Netzwerk für Kunstschaffende und Publikum gleichermassen.
Eingabetermin: 31. Oktober 2022
Zur Ausschreibung

Kreativwirtschaft 2022
Seit 2016 unterstützt die Stadt Luzern Initiativen im Bereich Kreativwirtschaft.
Auch dieses Jahr vergibt die Stadt Fördergelder für diverse kreativwirtschaftliche Projekte. Der Fokus der diesjährigen Ausschreibung liegt auf Projekten oder Dienstleistungen, die sich auf die Erschliessung neuer Zielgruppen oder auf innovative Verkaufsstrategien im Bereich Rückgewinnung ehemaliger Zielgruppen beziehen.

Nebst Projektförderung können dieses Jahr auch Konzepte eingereicht werden, die eine Beratung oder ein Coaching in den Bereichen Zielgruppenförderung beanspruchen.
Eingabetermin: 9. September 2022
Zur Ausschreibung

Stipendium «Atelier X»
Anlässlich ihres 25-Jahre-Jubiläums bietet die Albert Koechlin Stiftung mit dem Stipendium «Atelier X» Kunstschaffenden aller Sparten im Rahmen von individuell gestaltbaren Recherche- und Reiseprojekten die Möglichkeit, bereichernde neue Impulse für ihre Arbeit zu erhalten.

Das Stipendium «Atelier X» ist nicht an ein existierendes Atelier gebunden.

Die vorgesehenen Recherche- und Reiseprojekte können entweder einen längeren Aufenthalt an einem frei wählbaren Ort oder eine längere Reise mit mehreren Stationen umfassen. Das Stipendium «Atelier X» soll vorrangig der künstlerischen Weiterentwicklung dienen.
Eingabetermin: 26. Oktober 2022
Zur Ausschreibung

Werbung