Kunstmuseum St.Gallen | Lokremise | Olaf Nicolai | That's a God-Forsaken Place; But It's Beautiful, Isn't It?

Kunstmuseum St.Gallen | Lokremise | Olaf Nicolai | That's a God-Forsaken Place; But It's Beautiful, Isn't It?

«Ich will, dass wir unsere Sehgewohnheiten erst mal kennenlernen». Nicolai lässt im Kunstmuseum St. Gallen eine karge, utopische Landschaft entstehen. 
Die Landschaft, eines der komplexesten Themen in der Geschichte der Kunst, stellt ein Leitmotiv im Werk von Olaf Nicolai dar. Für die Lokremise St.Gallen hat er ein begehbares Environment konzipiert, das ebenso Wüste wie Mondlandschaft sein könnte – darauf spielt das titelgebende Zitat an, ein Satz, den der US-amerikanische Astronaut Charles «Pete» Conrad Jr. am 18.11.1969 bei seinem Aufenthalt auf dem Mond äusserte.
Ausstellungen/Newsticker Datumaufsteigend sortieren Typ Ort Land
Olaf Nicolai 07.07.201811.11.2018 Ausstellung St. Gallen
Schweiz
CH
Künstler/innen
Olaf Nicolai

Werbung