Migros Museum für Gegenwartskunst — Digitales Programm zur Ausstellung ‹Potential Worlds 2›

Zheng Bo · Pteridophilia 1, 2016, Videostill, Courtesy der Künstler und Edouard Malingue Gallery

Zheng Bo · Pteridophilia 1, 2016, Videostill, Courtesy der Künstler und Edouard Malingue Gallery

Zheng Bo · Pteridophilia 1, 2016, Videostill, Courtesy der Künstler und Edouard Malingue Gallery; Fern as Method, 2019, Courtesy der Künstler und Kyoto City University of Arts, Kyoto. Foto: Anaïs Stein

Zheng Bo · Pteridophilia 1, 2016, Videostill, Courtesy der Künstler und Edouard Malingue Gallery; Fern as Method, 2019, Courtesy der Künstler und Kyoto City University of Arts, Kyoto. Foto: Anaïs Stein

Migros Museum für Gegenwartskunst — Digitales Programm zur Ausstellung ‹Potential Worlds 2›

Zürich — Im Rahmen der Ausstellung ‹Potential Worlds 2: Eco-Fictions›, welche die Beziehung zwischen Mensch und Natur erforscht, veranstaltet das Migros Museum verschiedenen Online-Talks mit den Künstlerinnen und Künstlern, die in der Gruppenausstellung vertreten sind. Darunter ist etwa Zheng Bo (*1974, Peking), der einen alternativen Umgang mit der Welt der Pflanzen vorschlägt. Wer die Ausstellung bereits besuchte, hat vermutlich seine Videoarbeit ‹Pteridophilia 1–4› gesehen, in der junge Männer eine Liebesbeziehung mit verschiedenen Farnpflanzen eingehen; nackt liegen sie in den grünen Wäldern, ihre Augen geschlossen, während sie sich lustvoll der Natur hingeben. Ein humorvoll-spielerischer Beitrag, der unser Verhältnis zur Natur neu zu imaginieren versucht und eine mögliche Alternative vorschlägt, die sich ausserhalb unseres anthropozentrischen Weltbildes befindet.

Teil des digitalen Ausstellungsprogramms ist ausserdem das Online-Symposium ‹Contemporary Debates on the Ecological Crisis›, das sich der aktuellen Debatte zur ökologischen Krise widmet. Besprochen wird mitunter die Rolle der zeitgenössischen Kunst und wie uns diese mit ihren ästhetischen Strategien eine neue Perspektive auf die Welt ermöglicht.

Eine ausführliche Besprechung der Ausstellung, die aufgrund der Corona-Schutzmassnahmen aktuell geschlossen bleibt, ist im Kunstbulletin 1–2/2021 auf S. 112 zu finden. 

> ‹Potential Worlds 2 — Eco Ficitions›, Migros Museum für Gegenwartskunst, bis 21.2.
> ‹Contemporary Debates On The Ecological Crisis›, Online-Symposium, 18.1.
www.migrosmuseum.ch

Exhibitions/Newsticker Date Type City Country
Potential Worlds 2: Eco-Fictions 24.10.2020 to 21.02.2021 Exhibition Zürich
Schweiz
CH

Advertisement