RÄUCHLE

RÄUCHLE

Am Schlot der Kunsthalle Ziegelhütte in Appenzell setzt Karin Karinna Bühler am 27. November 2020 anlässlich des 30jährigen Jubiläums des Appenzeller Frauenstimmrechts ein Zeichen. Exakt vor 30 Jahren wurde per Bundesgerichtsentscheid das längst fällige Frauenstimm- und Wahlrechts im Kanton AI eingeführt - dank Theresia Rohner und ihren Mitstreiter:innen. Räuchle ist ein im Appenzell Innerrhoden verbreiteter Brauch, um böse Geister aus Haus und Stall zu vertreiben.

Ereignis im Rahmen der Gruppenausstellung "APP'N'CELL NOW", initiiert durch Roland Scotti.

Advertisement