Shed im Eisenwerk

Shed im Eisenwerk

Type 
Institution/Fondation
Adresse 
Industriestr. 23
8500 Frauenfeld
Suisse
Téléphone
Public: 
+41 52 728 8982
Heures d’ouverture 

Öffnungszeiten während der Ausstellungen

Do/Fr 18 - 21h
Sa/So 11-16 h
oder nach Voranmeldung unter shed@eisenwerk.ch

Informations 

Der Shed ist seit über 20 Jahren ein Raum für zeitgenössisches Kunstschaffen.

  • Die Programmgruppe Shed kuratiert jährlich drei Ausstellungsformate, die aktuelle Positionen der bildenden Kunst aufzeigen. Es werden neue Konzepte erprobt und realisiert, die Shedhalle dient als Projekt- und Entwicklungsraum.
  • Die Programmgruppe Shed fördert junges Kunstschaffen. Das Ausstellungsformat Tanz mit Bruce richtet sich ausschließlich an junge KünstlerInnen, die in einem professionellen Rahmen und unter Beizug von Fachleuten Werk- und Ausstellungsideen realisieren möchten.
  • Die Programmgruppe Shed versteht die Shedhalle als einen Ort des Diskurses, in dem Kunstwerke in unterschiedlichen Kontexten und aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet werden. Im shedGespräch werden mit Kunstschaffenden und eingeladenen Gästen konkrete Fragestellungen zur Kunst erörtert, mit der shedBar Raum und Zeit für kleinere Kunstaktionen geschaffen und mit dem jährlichen Kunstnacht(floh)markt Einschränkungen und Grenzen des konventionellen Kunstbetriebs unterwandert. 

Die Programmgruppe Shed besteht aus:

Katja Baumhoff, Kuratorin und Kunsthistorikerin
Almira Medaric, Künstlerin 
Beni Blaser, Fotograf

AddToAny buttons 
expositions/newsticker Datetrier par ordre croissant Type Ville Pays
Sommeratelier mit Andrea Vogel 20.08.2020 - 19.09.2020 exposition Frauenfeld
Schweiz
CH
ShedBar: Performance Rahel Kraft 29.02.2020 événement Frauenfeld
Schweiz
CH
Werkschau Thurgau 19 26.10.2019 - 17.11.2019 exposition Frauenfeld
Schweiz
CH
KartonAge 30.08.2019 - 04.10.2019 exposition Frauenfeld
Schweiz
CH
mit B 06.06.2019 - 05.07.2019 exposition Frauenfeld
Schweiz
CH
O. Titus, V. Magaro, Frei/von Rickebach 01.03.2019 - 04.04.2019 exposition Frauenfeld
Schweiz
CH
Mark J. Huber: In vitro veritas 12.01.2019 - 31.03.2019 exposition Frauenfeld
Schweiz
CH
14. Frauenfelder Buch- und Druckkunst-Messe 02.11.2018 - 04.11.2018 enchères/foire Frauenfeld
Schweiz
CH
Kulturpreis Kanton Thurgau 2018 | Judit Villiger 13.09.2018 autre Frauenfeld
Schweiz
CH
Withdraw 08.09.2018 - 05.10.2018 exposition Frauenfeld
Schweiz
CH
Tanz mit Bruce #9 09.06.2018 - 06.07.2018 exposition Frauenfeld
Schweiz
CH
Halle K 28.04.2018 exposition Frauenfeld
Schweiz
CH
ShedBar: Theres Liechti 03.03.2018 exposition Frauenfeld
Schweiz
CH
Xylon I Kickoff 04.11.2017 exposition Frauenfeld
Schweiz
CH
Othmar Eder 01.09.2017 - 06.10.2017 exposition Frauenfeld
Schweiz
CH
Werkschau Thurgau 16 19.11.2016 - 11.12.2016 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
13. Frauenfelder Buch- und Druckkunst-Messe 04.11.2016 - 06.11.2016 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
meer teilen: share more 13.08.2016 - 07.10.2016 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Lively Construction 28.07.2016 - 07.10.2016 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Tanz mit Bruce No. 7: kulna 23 10.06.2016 - 08.07.2016 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Tanz mit Bruce 7, Atelierzeit 16.05.2016 - 10.06.2016 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Thomas Reck 12.02.2016 - 30.04.2016 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Kunstnacht(floh)markt 15.01.2016 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
75 Jahre kunstthurgau 24.10.2015 - 15.11.2015 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Andri Stadler 28.08.2015 - 02.10.2015 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Tanz mit Bruce VI: manoeuvre 05.06.2015 - 03.07.2015 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Atelierzeit Tanz mit Bruce VI 11.05.2015 - 05.06.2015 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
12. Frauenfelder Buch- und Druckkunst-Messe 07.11.2014 - 09.11.2014 enchères/foire Frauenfeld
Suisse
CH
Franziska Etter 29.08.2014 - 03.10.2014 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Andreas Greiner, Reto Steiner, Lydia Wilhelm 13.06.2014 - 04.07.2014 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Dialog 08.05.2014 - 14.09.2014 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Domenic Lang 01.02.2014 - 19.04.2014 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
werkschau // tg 2013 26.10.2013 - 17.11.2013 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Sasha Huber 07.09.2013 - 18.10.2013 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Werkschau Vorkurs Winterthur 12.06.2013 - 26.06.2013 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Simone Kappeler 23.03.2013 - 08.06.2013 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Mirjam Wanner 01.09.2012 - 26.10.2012 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Tanz mit Bruce Nr. 4 02.06.2012 - 29.06.2012 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Marcus Messmer 30.03.2012 - 21.04.2012 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Dieter Berke 28.08.2011 - 01.10.2011 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Realitäts-Konstruktionen (B. Krieg, M. Rechsteiner, Y. Weber, A.-K. Wittmann) 28.05.2011 - 25.06.2011 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Rahel Müller 05.09.2010 - 09.10.2010 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Tanz mit Bruce Nr. 2 24.04.2010 - 29.05.2010 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Renate Flury 22.08.2009 - 02.10.2009 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Tanz mit Bruce 19.04.2009 - 03.05.2009 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
L'Energia siamo noi - Studio Frauenfeld 08.06.2008 - 27.10.2008 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Leimbachers Werkgruppe 01.03.2008 - 26.04.2008 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Seh(n)sucht: Paradies 02.09.2007 - 20.10.2007 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Alma & Duende 14.10.2006 - 04.11.2006 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Christian Herzog, Anne-Valerie Leidner 09.09.2006 - 04.10.2006 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Die Allmend 13.05.2006 - 22.07.2006 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Max Bottini 30.04.2005 - 03.06.2005 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
friendly fire 17.05.2003 - 21.06.2003 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Weihnachtssalon 22.11.2002 - 22.12.2002 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Barbara Erb, Christoph Hänsli 03.10.2002 - 02.11.2002 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Hans Jacoby 15.07.2002 - 08.09.2002 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Christoph Lang, Stephan Meylan 21.06.2002 - 13.07.2002 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
extension 29.10.2001 - 08.12.2001 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Ramon Rodriguez, Rahel Hegnauer 25.08.2001 - 22.09.2001 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Objekt: Projekt (F. Hybert, J. Joy, Ph. Mayaux u.a.) 19.11.2000 - 23.12.2000 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Museum Shop (S. Baumann, F. Bisegger, M. Bottini u.a.) 19.11.2000 - 23.12.2000 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Frank Keller, Stefan Saner 01.10.2000 - 31.10.2000 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
doppelgänger L/B 15.06.2000 - 29.07.2000 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
...Sabotage... 15.04.2000 - 19.05.2000 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
mentale landschaften 20.06.1999 - 03.07.1999 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Grown in Frozen Time 28.11.1998 - 14.02.1999 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
two ways of worldmaking 01.01.1990 - 13.06.1999 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
not strictly private 01.01.1990 - 12.07.1998 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
the effects of dawn 01.01.1990 - 25.10.1998 exposition Frauenfeld
Suisse
CH
Plus...

Vidéos

Der Kulturpreis 2108 des Kantons Thurgau geht an Judit Villiger, bildende Künstlerin und Kunstvermittlerin aus Steckborn. 
 
Judit Villiger ist eine vielseitige Künstlerin, die sich in unterschiedlichen Medien ausdrückt und mit ihrem Werk die Welt immer wieder neu ordnet. Judit Villigers Arbeit weist eine grosse Bandbreite auf, von der Zeichnung, der Ölmalerei, Mischtechniken mit digitaler Bearbeitung bis zu raumfüllenden Installationen und Interventionen im Aussenraum. Ihr jüngstes Kunstprojekt ist das Haus zur Glocke in Steckborn, wo sie seit zwei Jahren kuratorisch und als Kunstvermittlerin tätig ist.
 
Der Kulturpreis 2018 wurde am 12. September in einer öffentlichen Feier in Frauenfeld in der Eisenwerk Shedhalle an Judit Villiger übergeben.
Der Frauenfelder Mark J. Huber zeigt eine Auswahl seiner Malereien zum Thema Glas. 
 
Seit Jahren beschäftigt sich der Frauenfelder Künstler mit den Erscheinungsformen des Lichts. Glas spielt dabei eine zentrale Rolle, denn es bricht, verformt, verfärbt und spiegelt das Licht, als wäre es bereits Malerei. Die gezeigten Bilder, meist in Ölfarbe, zeigen eine Auswahl aus den letzten 12 Jahren. Und für einmal man kann «tief ins Glas schauen» ohne negative Nebenwirkungen.

Publicité