Strohmuseum Wohlen | «Himmeli» - Geometrie und Tradition aus Finnland

Strohmuseum Wohlen | «Himmeli» - Geometrie und Tradition aus Finnland

Althergebrachte, filigrane Strohkunst aus Finnland fasziniert im Strohmuseum Wohlen. 
 
Die aktuelle Sonderausstellung widmet sich der skandinavischen Tradition der «Himmeli» – geometrischen Konstruktionen, die aus Roggenstrohhalmen kreiert werden und Weihnachten verschönern sollen. Ein altes Brauchtum, das wieder in Mode gekommen ist. Zu verdanken ist das in besonderem Masse der finnischen Künstlerin Eija Koski.

Publicité